Gea

m Standort Bodenheim produziert Hilge Edelstahlkreiselpumpen

Seit 2004 ist Hilge mit einem Produktprogramm von Prozesspumpen für die Lebensmittel-, Getränke- und pharmazeutische Industrie ein Teil der Grundfos Gruppe. Am Standort Bodenheim werden von 150 Mitarbeitern Edelstahlkreiselpumpen im Hygienic Design produziert. Aufgrund der eigenen strategischen Ausrichtung und eines...

GEA erweitert sein Technologieportfolio für Käseherstellung

GEA hat die Akquisition von CMT vollzogen, einem führenden Lieferanten von Maschinen und integrierten Prozesslinien für Pasta Filata Käse (frischer Mozzarella und Pizzakäse).

GEA Headquarter

Gea hat die im Rahmen des Programms „Fit for 2020“ neu entwickelte optimierte Konzernstruktur implementiert und damit sowohl die interne Aufstellung und Organisation als auch die externe Ansprache seiner Kunden grundsätzlich verändert. Ab sofort bündelt und berichtet der Konzern die Entwicklung und Herstellung von...

GEA Headquarter

Die Gea hat das italienische Unternehmen Comas erworben, einen der führenden europäischen Hersteller von Maschinen und Anlagen für anspruchsvolle Prozesse bei der Herstellung von dekorierten Kuchen und Feingebäck. Als etablierter Anbieter in diesem Industriebereich wird Comas in der zukünftigen Business Area Solutions...

GEA Düsseldorf

Die Gea hat das erste Quartal 2015 mit neuen Höchstwerten bei Umsatz und insbesondere EBITDA abgeschlossen. Der Quartalsumsatz betrug in den Monaten Januar bis März 2015 mehr als eine Milliarde Euro,...

GEA Küba SG commercial classic

Mit dem jüngst entwickelten GEA Küba SG Commercial Classic Luftkühler erfüllt GEA Heat Exchangers die Wünsche vieler Kunden nach kompakten, kubischen Luftkühlern mit einem bemerkenswerten Preis-Leistungsverhältnis.

Industrie4.0

SAP und GEA starten ein Gemeinschaftsprojekt: Zum Thema Industrie 4.0 wollen die beiden Unternehmen die vorausschauende Wartung und Zustandsüberwachung von Maschinen verbessern. Bereits in den vergangenen Monaten haben GEA und SAP intensiv zusammengearbeitet, um technisches Maschinen- und Engineering Know-How mit...

GEA erhält neue Großaufträge

Im November erhielt GEA von Kunden aus Westeuropa erneut zwei Aufträge für Milchverarbeitungsanlagen mit einem Gesamtwert von fast 50 Millionen EUR.

Triton kauft GEA Heat Exchangers

Nach Erhalt der erforderlichen Zustimmungen haben von Triton beratene Fonds den Kauf von GEA Heat Exchangers rechtswirksam abgeschlossen. Mit dem Closing und der Übernahme der ehemaligen GEA Heat Exchangers Aktivitäten gehen alle Gesellschaften dieser Gruppe an Triton. Übernommen werden auch sämtliche Mitarbeiter.

Milch

Die GEA hat von Fonterra den Auftrag erhalten, in Lichfield, Neuseeland, eine weitere große Milchpulveranlage zu bauen. Mit einem Ausstoß von 30 Tonnen Milchpulver pro Stunde wird diese Anlage etwa die gleiche Kapazität erreichen, wie die derzeit größte Milchpulverfabrik der Welt, die das Unternehmen 2013 ebenfalls für...