Gea

Die Innenflächen des aseptischen Gebläses können per Schaumwäsche gereinigt und mit Wasserstoffperoxid sterilisiert werden

Mit der Rotationsblasmaschine ABF 2.0 stellt Gea eine neue aseptische Abfüllanlage vor, die Getränkeherstellern maximale Hygiene- und Nahrungsmittelsicherheit sowie ein Höchstmaß an Geschwindigkeit, Präzision und Flexibilität bei der Abfüllung bietet. Die Maschine nutzt Wasserstoffperoxid zur Sterilisation von PET-...

Gea Induktionsversiegelungsturm

Auf Basis umfangreicher Erfahrung mit aseptischen Abfüllprozessen hat Gea einen Abfüllblock speziell für haltbare Milchgetränke entwickelt. Der Markt für Milchprodukte ist seit ein paar Jahren stark von einer zunehmenden Nachfrage nach hochwertigen Milchgetränken geprägt, die eine im Vergleich zu Frischeprodukten...

Gea ist wichtiger Technologiepartner bei Planung und Bau der branchenführenden, CO2-neutralen Saftherstellungsanlage von Innocent's in den Niederlanden

Der globaler Anbieter von Prozesstechnologie Gea wurde von Innocent Ltd., einem führenden europäischen Smoothie- und Safthersteller, als wichtiger Technologiepartner für die Planung und den Bau einer branchenführenden, CO2-neutralen Saftproduktionsanlage in den Niederlanden ausgewählt. Die Innocent-Anlage, deren...

Mit der Partnerschaft wollen Gea und SAP die digitale Transformation weiter vorantreiben

Gea und SAP gehen eine strategische Partnerschaft ein, die die digitale Transformation von Gea vorantreiben und die Entwicklung des Produktportfolios von SAP für führende Engineering-, Technologie- und Industrieunternehmen beschleunigen soll. Die beiden Unternehmen blicken auf eine langjährige und produktive...

Gea Pavan TT Extruder

Gea Pavan hat Anfang dieses Jahres eine siebte Produktionslinie zur Herstellung von Frühstückszerealien an das polnische Unternehmen Obst S.A. übergeben. Die beiden Unternehmen verbindet eine mehr als 20-jährige Partnerschaft. Marktfähige Ideen werden zusammen in erfolgreiche Zerealienprodukte umgesetzt. Dank der neuen...

Go West: Hygienische Kreiselpumpen von Gea gehen in den USA an den Start

„Go West“ heißt es für das Pumpenprogramm von Gea, das jetzt den US-amerikanischen Markt erobern möchte. Ein harter, umkämpfter Markt, bestätigen die Gea Experten Martin Zickler und Dave Medlar. Deshalb wurde erst das Service-Netzwerk und eine lokale Fertigung aufgebaut, um mit den Gea Pumpen im US-amerikanischen...

Gea Doppelkammerventil

Mit dem Doppelkammerventil "D/DV" komplettiert Gea sein "D-Tec-Ventilprogramm". Bei der Armatur handelt es sich um ein spezielles Doppelsitzventil, bei dem der Leckageraum als Sterilkammer ausgeführt und mit zwei Seitenventilen hermetisch von der Umwelt getrennt ist. Die Dichtungseigenschaften der Stangenmembrane...

Gea schließt weitere Maßnahme zur Optimierung der Business Area Solutions ab

Gea hat in diesem Monat das Unternehmen de Klokslag an Evert IJntema und Jan Dijkema veräußert. Das Unternehmen zählt zu den führenden europäischen Herstellern von Großanlagen für Hart- und Schnittkäse und hat zuletzt mit rund 80 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von etwa 15 Millionen Euro erwirtschaftet. Zu den Details...

Gea Varivent Doppelsitzventile mit Leff Funktion

Eine bis zu 90-prozentige Einsparung von Clean-In-Place-Medien (CIP) wie teure Reinigungsmittel, Wasser und Abwasser bringt die Leff Technologie in vermischungssicheren Gea Varivent Doppelsitzventilen. Leff steht für „Low Emission Flip Flop“ (Niedrigemissions-Flip-Flop). Die Leff Funktion ist im Ventil-Steuerungskopf "...

Gea Versuchsanlage zur Flüssigstickstoff-Gefriertrocknung

Gea hat eine neue Versuchsanlage zur Gefriertrocknung von Bakterien mit Stickstoff auf den Markt gebracht. Damit können Nahrungsmittel- und Milchverarbeiter die neue Technologie vorab am eigenen Standort erproben, ehe sie im großen Stil in Produktionsanlagen investieren. Durch die Möglichkeit, Bakterien vor der...