Branchennews

Gemeinsame Zukunftsstrategie: Strategie 2030 der deutschen Milchwirtschaft vorgestellt

Anlässlich der Grünen Woche 2020 wurde die Branchenstrategie Milch 2030 vorgestellt. Der MIV war neben weiteren Verbänden wie DBV und DRV maßgeblich an der Erarbeitung beteiligt. Zum ersten Mal in der Nachkriegsgeschichte haben die verschiedenen Vertreter der Branche damit gemeinsam eine Zukunftsstrategie erstellt, die wichtigen Herausforderungen der Zukunft herausgearbeitet und mögliche Antworten gegeben. Dafür hatten rund 100 Fachleute aus Verbänden und Unternehmen in nahezu 50 Sitzungen die relevanten Themen diskutiert.

Special: Brau Beviale 2019

Siemens stellt auf der Brau Beviale in Nürnberg die neue Version 8.0 des Brauerei-Prozessleitsystems Braumat vor

Siemens stellt auf der Brau Beviale in Nürnberg eine neue Version des Brauerei-Prozessleitsystems Braumat vor: Die neue Version 8.0 basiert auf der Steuerung Simatic S7-1500 und ist in den Bereichen Reporting, Wiegetechnik und Security optimiert. Installierte Steuerungen Simatic S7-400 können weiterverwendet werden, auch im Mischbetrieb. Bestehende Braumat-Installationen lassen sich mit Simatic S7-1500 erweitern oder modernisieren. Produktionsstopps durch Neuinstallation werden so vermieden.

Produkte

Palettenetikettierer AP182 in Aktion bei der Palettenetikettierung einer Bierpalette

Der neue Palettenetikettierer AP182 von Bluhm Systeme wurde speziell für Etiketten im Format von bis zu 150x210mm entwickelt. Besonders geeignet ist er damit für die Palettenkennzeichung an einer, zwei oder drei angrenzenden Seiten von Produkten oder Gebinden. Wichtigster Einsatzbereich des Etikettiersystems sind Palettierstationen und Verpackungsstraßen in allen Bereichen der Industrie.

MARKTPLATZ

Case Studies

IoT-basierte Steuerungen des Typs ILC 2050 BI leiten die erfassten Daten weiter

Aufgrund der marktspezifischen Anforderungen werden bei Feinkost Kühlmann jährlich über 20 Audits in verschiedenen Bereichen durchgeführt. Hierzu zählen Betriebsprüfungen zur IFS-Zertifizierung, das Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001 sowie unterschiedliche Kunden-Audits. Steuerungen und das Gebäudemanagement-System Emalytics von Phoenix Contact tragen dazu bei, dass der Betrieb transparenter sowie die Energie effizienter genutzt wird.

Special: Fachpack 2019

Röntgeninspektion Heuft Examiner II XS

Mehr abdecken, mehr durchdringen, mehr erkennen, weniger stillstehen: Gepulste Röntgendetektion für noch mehr Leistung - nicht nur bei der sicheren Fremdkörperdetektion am Ende des Produktionsprozesses  - hat Heuft Systemtechnik auf der Fachpack 2019 in den Fokus gestellt. Durch eine flexible Kombination, Anordnung und Ausrichtung von Röntgenblitz-Modulen lässt sich Fremdkörperdetektion nun mit der weiterentwickelten Röntgeninspektion "Heuft Examiner II XS" für die abschließende Qualitätskontrolle...

Whitepaper

Anzeige
Bluhm Systeme: Codierter Schraubverschluss Olivenglas

Lean production - in the face of fierce competitive markets - is already being used by many companies to increase their competitiveness and efficiency in highly competitive markets. The "lean" principles can also be transferred to the field of product labeling. Again, valuable savings can be made, which ultimately contribute to overall equipment effectiveness .

Special: Industrie 4.0

Messverstärker LCB

Althen Sensors & Controls stellte auf der SPS Smart Production Solutions 2019 in Nürnberg den universellen Messverstärker LCB für Wiegezellen vor. Er wird den „Industrie 4.0“-Anforderungen gerecht und ist insbesondere für IoT-Bedürfnisse konzipiert. Der Messverstärker LCB, der mit einem integrierten Analog/Digital-Wandler ausgestattet ist, steigert durch seine Fähigkeiten die Produktivität und Effizienz von Wiegesystemen.

Events