Branchennews

Energy Efficiency Award 2018
Die Deutsche Energie-Agentur (Dena) sucht herausragende Projekte, die den Energieverbrauch und die klimarelevanten Emissionen in Unternehmen messbar mindern. Die Besten werden mit dem Energy Efficiency Award 2018 ausgezeichnet. Der international ausgeschriebene Award ist mit Preisgeldern von insgesamt 30.000 Euro dotiert. Er steht unter der Schirmherrschaft von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und wird von Danfoss und der KfW unterstützt.

Produkte

Tetra  Pak Separator mit Encapt-Technologie
Mit dem Einsatz der Encapt-Technologie hat Tetra Pak den Energieverbrauch seiner Separatoren um 40 Prozent reduziert. Das neue Verfahren senkt den atmosphärischen Druck im Umfeld der Separatorentrommel mit einer Niederdruckpumpe. Das System wird durch Sensoren überwacht, die den Luftwiderstand niedrig halten. Weniger Reibung bedeutet weniger Energiebedarf.

Anuga Foodtec 2018

Anzeige
Blaudieck Lebensmittelschlauch ContiTech
Der internationale Industriepartner ContiTech, einer der weltweit führenden Hersteller von technischen Schläuchen, bietet der Lebensmittel- und Getränkeindustrie ein umfangreiches Portfolio von zertifizierten Schläuchen , die einen wichtigen Beitrag zur Prozessreinheit und damit zur Qualität von Lebensmitteln und Getränken leisten. Sie entsprechen den nationalen und internationalen Hygieneanforderungen sowie gesetzlichen Vorgaben und werden nach dem neuesten Stand der Technik hergestellt. Materialauslegung und Konstruktion verleihen den...

Special: Prosweets 2018

Impressionen von der Prosweets 2018 in Köln
Mit über 20.000 Fachbesuchern verzeichnete die diesjährige Prosweets Cologne ein deutliches Besucherplus gegenüber den Vorveranstaltungen. Vor allem die Zahl ausländischer Fachbesucher nahm zu. Wie immer profitierte die Prosweets von den Synergien mit der parallel stattfindenden ISM, der weltweit größten Messe für Sweets und Snacks, auf der 1.656 Unternehmen ausstellten. Grundsätzlich überzeugte die Qualität der Fachbesucher und Gespräche mit 325 Ausstellern. Im letzten Jahr lag die Besucherzahl noch bei 17.000 ( LMV-online.de berichtete ).

MARKTPLATZ

Case Studies

Retrofit der Produktionsanlagen bei Milcafea durch Optima
Auch Maschinen werden älter. Die gute Nachricht: Dagegen lässt sich etwas mit Retrofits und Upgrades unternehmen. Der Ramp Up Support hat dabei den Zeitfaktor im Blick und sorgt dafür, dass die verjüngte Maschine so schnell wie möglich wieder produziert. Das zählt ganz besonders, wenn beispielsweise eine Anlage zentral für die Lieferfähigkeit ist. Genau auf diese Situation traf der Service von Optima Consumer bei der Milcafea GmbH (Rathenow), einem Hersteller von Getränkepulver.

Whitepaper

Anzeige
Bluhm Systeme: Codierter Schraubverschluss Olivenglas
Lean Production – also die Einhaltung schlanker Herstellungsgrundsätze – wird angesichts hart umkämpfter Märkte bereits von zahlreichen Unternehmen zur Steigerung von Wettbewerbsfähigkeit und Effizienz eingesetzt. Die „schlanken“ Grundsätze lassen sich auch auf den Bereich der Produktkennzeichnung übertragen. Auch hier können wertvolle Einsparungen gemacht werden, die letztlich zur Gesamtanlageneffektivität beitragen.

Events