Gea

Triton kauft GEA Heat Exchangers

Nach Erhalt der erforderlichen Zustimmungen haben von Triton beratene Fonds den Kauf von GEA Heat Exchangers rechtswirksam abgeschlossen. Mit dem Closing und der Übernahme der ehemaligen GEA Heat Exchangers Aktivitäten gehen alle Gesellschaften dieser Gruppe an Triton. Übernommen werden auch sämtliche Mitarbeiter.

Milch

Die GEA hat von Fonterra den Auftrag erhalten, in Lichfield, Neuseeland, eine weitere große Milchpulveranlage zu bauen. Mit einem Ausstoß von 30 Tonnen Milchpulver pro Stunde wird diese Anlage etwa die gleiche Kapazität erreichen, wie die derzeit größte Milchpulverfabrik der Welt, die das Unternehmen 2013 ebenfalls für...

GEA Breconcherry

GEA Breconcherry bietet ein umfangreiches Reinigerprogramm, ideal abgestimmt auf die unterschiedlichen Aufgaben in der Brauerei- und Getränkeindustrie. Die Leistungsbereiche decken Tankdurchmesser von bis zu 33 Metern bei Durchflussraten von bis zu 66,7 m³/h ab, während die Arbeitsdrücke von 0,5 bis zu 90 bar variieren...

Probenahmesystem

Die Gea-Tochter Aseptomag wird auf der Technopharm-Messe in Nürnberg das aseptische Vesta Probenahmesystem vorstellen. Es basiert auf dem Baukastenprinzip, lässt sich auf kundenspezifische Prozessanforderungen anpassen und besticht durch seine Einfachheit.

GEA Headquarter in Düsseldorf

Der Vorstand der GEA Group Aktiengesellschaft hat im Rahmen des Programms "Fit for 2020" eine neue Konzernstruktur beschlossen. Als Bestandteil der strategischen Neuausrichtung des Unternehmens soll dieses Programm mit optimierten Organisationsstrukturen strukturelle Komplexität reduzieren, somit substantielle...

Milch

Der Düsseldorfer Maschinenbaukonzern GEA hat im zweiten Quartal 2014 verschiedene Großaufträge aus der milchverarbeitenden Industrie erhalten.

GEA Headquarter

Im ersten Quartal 2014 legte der Umsatz der fortgeführten Geschäftsbereiche der GEA mit 950,7 Mio. EUR um 2,9 Prozent zu. Die Entwicklung der Wechselkurse hat den Umsatz mit 3,1 Prozent belastet. Organisch ist der Umsatz damit deutlich um 6,0 Prozent gegenüber dem Vorjahr gewachsen.

Andreas Krüger und Dirk Hämling

Die GEA, einer der größten Systemanbieter für die nahrungsmittelverarbeitende Industrie, hat eine ständige Niederlassung für die Betreuung des Brauerei-, Getränke- und Nahrungsmittelmarkts im westlichen Afrika eröffnet. Der Konzern ist bereits seit vielen Jahren in Südafrika aktiv.

GEA Headquarter

Im Zuge der Hauptversammlung hat die GEA Group im ersten Quartal 2014 einen um rund drei Prozent gestiegenen Konzernumsatz bekannt gegeben. Trotz negativer Währungseffekte durch einen starken Euro erzielte das Maschinenbauunternehmen einen...

GEA Headquarter

Die GEA Group hat den Kaufvertrag für die Veräußerung des Segments Heat Exchangers (HX) an von Triton beratene Fonds unterzeichnet. Der Verkauf basiert auf einer Unternehmensbewertung von rund 1,3 Milliarden Euro. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung der zuständigen Kartellbehörden. Der...