Schokolade-Mischungen für Backwaren, Müsli oder Eis

Vielfalt durch unterschiedliche Formen und Geschmackserlebnisse

Schokoladenstückchen

Schokoladenstücke verleihen Backwaren, Müsli oder Eiskrem geschmacklich und optisch eine besondere Note. Unterschiedliche Formen und Geschmackserlebnisse sorgen dabei für Vielfalt und liefern dem Konsumenten stets aufs Neue einen attraktiven Kaufanreiz. Herza Schokolade unterstützt Hersteller in den unterschiedlichen Segmenten ab sofort mit individuellen Mischungen aus kleinstückigen Schokolade- und Glasurprodukten. Diese bieten Industrie und handwerklichen Betrieben diverse Vorteile.

Hersteller von Backwaren, Müsli oder Eiskrem können aus dem umfangreichen Produktportfolio von Herza genau die Schokoladen- und Glasurstücke auswählen, die perfekt mit dem Endprodukt und dem Preisgefüge harmonieren. Die Mengenverhältnisse der Einzelkomponenten sind exakt einstellbar. Dabei können hochpreisige Produkte – zum Beispiel goldene Kiesel als Highlight – auch in geringeren Mengen in die Mischung eingebracht werden. Durch die optisch und sensorisch perfekt aufeinander abgestimmten Schokolade-Mischungen lassen sich innovative Produktideen realisieren, mit denen Hersteller den Konsumenten immer wieder neue kreative Genusserlebnisse bieten können.

Vereinfachtes Handling und reduzierter Aufwand
Hinzu kommt das vereinfachte Handling. Mit den neuen Schokolade-Mischungen profitieren Herza Kunden von dem Effekt, den verschiedene Schokoladenstücke erzielen, haben aber dank der Mischung einen deutlich reduzierten Aufwand in puncto Einkauf, Logistik und Qualitätssicherung. Auch lassen sich durch den Einsatz der Mischungen Bestände reduzieren und Herstellungsprozesse vereinfachen. Einzelne Produktionsschritte entfallen und für Kunden, die produktionstechnisch nur eine Schokoladensorte in das Endprodukt einbringen können, ergeben sich so neue attraktive Möglichkeiten.

Mischungen für fantasievolle Eiskreationen
Für fantasievolle Speiseeis-Kreationen bietet Herza zum Beispiel eine Mischung aus extra breiten Schokoladen-Chips in den Sorten Weiße, Vollmilch und Zartbitter. Eine weitere Komposition besteht aus Double Chips Karamell und Glasurstückchen in der Geschmacksrichtung Erdnuss. Eine neue Produktidee speziell für Eisanwendungen sind die polierten Kakaonibs. Sie enthalten keine Zusatzstoffe und können somit als Cleanlabel-Produkt eingesetzt werden. Die polierten Kakaonibs überzeugen durch ihre glänzende Optik und die natürliche Wasserbarriere. Zusammen mit den goldenen Krokant-Kakao-Nibs verleihen sie der Eiskrem eine edle Optik und einen besonderen Genusswert – zwei Faktoren, die beim Endverbraucher für starke Kaufimpulse sorgen.

Individuelle Note für Backwaren
Mit einer Mischung aus weißen und Zartbitterraspeln oder aus backstabilen Karamell-Chips und Vollmilch-Chips sowie aus polierten Kakaonibs und silber dragierten Schokoladen-Splittern können Bäckereien und Backwarenindustrie ihren Kuchen, Torten und Gebäckangeboten eine individuelle Note geben. Die Aufmerksamkeit der Konsumenten erregen auch farbenfrohe Mischungen – zum Beispiel aus dunklen Schokoladen-Splittern in Kombination mit blau und gold dragierten Schoko-Stückchen oder aus Schoko-Nuggets mit silbernen, roten und braunen Farbtupfern. Ähnlich wie die unterschiedlichen Toppings bei Cup Cakes ermöglichen die maßgeschneiderten Schokolade-Mischungen von Heza immer wieder neue attraktive Backkreationen.

Schokolade-Mischungen für Müsli
Müslis vereinen gesunde Ernährung mit einem hohen Genusserlebnis. Herza hat hierfür Schokolade-Mischungen kreiert, die beide Aspekte bedienen. Ein Beispiel ist die Komposition aus weißen und Vollmilch Schokolade-Blättern. Das Besondere daran: Die weißen Schoko-Stückchen haben einen hohen Proteingehalt von 20 Prozent und sprechen damit gezielt fitnessorientierte Konsumenten an. Für abwechslungsreichen Genuss sorgen die Mischungen aus Double Chips aus weißer und Vollmilchschokolade in Kombination mit Erdbeer-Glasurstückchen oder aus Schokolade-Blättern mit 40 Prozent Kakaoanteil, die mit weißen Schokolade-Blättern vermischt sind.

Hohes Wertschöpfungspotential durch individuelle Mischungen
Die kundenspezifischen Mischungen bieten Herstellern ein hohes Wertschöpfungspotenzial, wie Carsten Braumann, Sales Director bei Herza erklärt: „Kunden wünschen immer häufiger individuelle Schoko-Stücke, mit denen sie sich vom Wettbewerb differenzieren können. Mit unseren maßgeschneiderten Mischungen aus Schokolade- und Glasurprodukten haben wir eine neue Möglichkeit entwickelt, von der industrielle und handwerkliche Unternehmen in mehrfacher Hinsicht profitieren.“

 

Passende Anbieter zum Thema

Gerhard Schubert, Verpackungsmaschine, Verpackungsanlagen, TLM, Getränke, Nahrungsmittel, Süßwaren, Tiefkühlprodukte, Molkereiprodukte, Pharma, Kosmetik, Technische Artikel
Exzenterschneckenpumpe, Drehkolbenpumpe, Pumpe, Verdrängerpumpe, Zerkleinerer, Aseptik, Hygiene, Behälterentleerung, Getränkepumpe, Förderschnecke, Trichtergehäuse