Digitale Analysesensoren mit Transmittertechnologie

Sensoren

Die Krohne Messtechnik GmbH präsentiert auf der drinktec 2013 erstmals die neue Smartsense Serie, die auf der Fachmesse erstmals der Getränkeindustrie vorgestellt wird. Sie ergänzt im Bereich Analysenmesstechnik die bekannte Optisense Reihe. Zudem zeigt das Unternehmen sein komplettes Portfolio für Getränkeanwendungen, das Messtechnik für Volumen- und Massedurchfluss für Prozess- und Füllmaschinenanwendungen, Füllstand, Druck und Temperatur beinhaltet.

Senor direkt mit Prozessleitsystem verbunden Smartsense ist die erste Serie von digitalen 2-Leiter-Analysesensoren mit integrierter Transmittertechnologie. Jeder Smartsense Sensor kann per 4...20 mA/HART-Signal direkt mit dem Prozessleitsystem verbunden werden. Sowohl Optisense als auch Smartsense sind auch als hygienische Ausführungen verfügbar.

Energiemanagement für Brauereien und Molkereien
Für energieintensive Betriebe wie z.B. Brauereien und Molkereien ist das Handling von Energien ein wichtiges Thema. Krohne bietet hier Lösungen für die Überwachung von Hilfskreisläufen wie beispielsweise Heizwasser, Dampf, Druckluft oder Brennerverbrauchsmessung.

Spektroskopisches Analysesystem zur Inline-Bestimmung von Inhalten
Im Bereich des Tank- und Silomanagements für z.B. Getreide, Zucker oder Milch werden mit dem Optiwave und Optiflex Füllstandmessgeräten Lösungen für eine kontinuierliche Überwachung der Bestände vorgestellt. Ein weiteres Highlight ist Optiquad, ein spektroskopisches Analysesystem zur Inline-Bestimmung von Inhaltsstoffen. Optiquad -M ist für eine Inline-Messung von Eiweiß, Fett und Lactose in Milchprodukten geeignet, während Optiquad -WW zur kontinuierlichen Inline-Bestimmung des CSB-Wertes in Molkereiabwasser eingesetzt wird.

Besuchen Sie Krohne auf der drinktec in Halle 4 am Stand 309.

Passende Anbieter zum Thema

Gerhard Schubert, Verpackungsmaschine, Verpackungsanlagen, TLM, Getränke, Nahrungsmittel, Süßwaren, Tiefkühlprodukte, Molkereiprodukte, Pharma, Kosmetik, Technische Artikel