Qualitätskontrolle

Das neue Röntgenprüfsystem IX-PD findet Fremdkörper mit geringer Dichte und auch sehr kleine Verunreinigungen.

Ishida hat das Röntgenprüfsystem IX-PD für eine verbesserte Erkennung von Objekten wie Gräten in Fischfilets sowie von sehr kleinen Fremdkörpern wie Edelstahldrähten entwickelt. Ausgestattet mit einer neuen Sensor- und Bildverarbeitungstechnologie erreicht die Maschine maximale Detektionsraten. Das Gerät ist in der...

Thomas Latz ist bei Ishida neuer Key Account Manager für Deutschland und Österreich

Ishida hat eine Neubesetzung im Vertrieb vorgenommen. Thomas Latz (37) ist jetzt Key Account Manager für Deutschland und Österreich. Der Betriebswirt betreut Großkunden aus der Lebensmittelindustrie sowie den Bereichen Tiernahrung und Non-Food. Thomas Latz ist bereits seit 2019 bei Ishida und war zuletzt erfolgreich...

USB3 Industriekamera der IDS Imaging Development Systems GmbH
Anzeige

Starker Preisdruck bei hohen Qualitätsanforderungen - ein klassisches Dilemma, auch der Getränke und Flaschenindustrie. Das Erkennen von Rissen und Mikrorissen an Kunststoffkappen in 40 Farben und Schattierungen, die mit hohem Tempo auf einer Produktionslinie laufen, ist eine echte Herausforderung. APREX Solutions hat...

MAP-Verpackungen passieren ein Ishida Airscan System

Sinnack Snacks ist Deutschlands einzige Großbäckerei für Wraps. Der steigende Absatz der Teigfladen veranlasste das Unternehmen zur Automatisierung der Endverpackung. Mit der Hochgeschwindigkeit musste auch die Qualitätskontrolle Schritt halten. Die Unversehrtheit der Schutzgasatmosphäre der Verpackungen wird heute...

Bastian und Alexandra Heuft

Erfindergeist und unkonventionelles Denken haben Heuft Systemtechnik vom Garagentüftler zu einem weltweit erfolgreichen Unternehmen wachsen lassen. Ende August wurde das 40-jährige Firmenjubiläum mit Wegbegleitern, Kunden und Gästen aus der Landes- und Lokalpolitik gefeiert. Alexandra Heuft, Geschäftsführerin und...

Inline-Kontrolle Heuft Delta FW
Anzeige

Zum 40. Firmenjubiläum blickt die HEUFT SYSTEMTECHNIK GMBH auf die technologischen Grundkonzepte und Meilensteine zurück, die sie zum führenden Hersteller innovativer Qualitätskontroll-, Inline-Inspektions- und Etikettiersysteme für die Getränke-, Food- und Pharmabranche gemacht haben.
„Das geht aber auch anders...

Andreas Dunkel, links im Bild (Leibniz-Institut LSB) und Christoph Hofstetter (TUM) im Labor

Wissenschaftler der Technischen Universität München (TUM) und des Leibniz-Instituts für Lebensmittel-Systembiologie haben eine neue Methodik zur simultanen Analyse von Geruchs- und Geschmacksstoffen entwickelt. Sie könnte künftig die Qualitätskontrolle von Lebensmitteln vereinfachen und beschleunigen.

Heuft semi-modulare Etikettiermaschine mit Nassleim-, Selbstklebe- und Rundum-Etikettierung in einem Gerät

Heuft hat auf der Brau Beviale 2018 den Tornado-II-Dynamic vorgestellt, einen semi-modularen Labeller, der Nassleim-, Selbstklebe- und Rundum-Etikettierung in einem Gerät auf der hochautomatisierten Spectrum-II-Basis ermöglicht. Zeitgleich wurde auf dieser Etikettiermaschine eine integrierte Qualitätsinspektion im...

Die Mehrkopfwaagen CCW von Ishida

Der tschechische Hersteller Petr Hobza hat eine vollautomatische Verpackungslinie für Kartoffelsnacks installiert. Die neue Anlage integriert Mehrkopfwaagen, Schlauchbeutelmaschinen und verschiedene Systeme der Qualitätskontrolle. Alle Maschinen wurden von Ishida geliefert genauso wie eine Softwarelösung zur...

Bei Hochleistungs- und Mischanwendungen erzielt die Mehrkopfwaage CCW-RV 232 überragende Ergebnisse
Anzeige

Verwiegung, Verpackung und Qualitätskontrolle maßgeschneidert für unterschiedlichste Anwendungen: Auf der „großen Bühne“ Interpack in Düsseldorf zeigt Ishida vom 4. bis zum 10. Mai 2017 vollautomatische Verpackungsanlagen und modernste Technologien. Mehrere neu entwickelte Systeme haben ihre „Uraufführung“. Die...