Gea

Gea in Parma

Gea hat die Erweiterung und Modernisierung seines Produktionsstandorts für Homogenisatoren im italienischen Parma erfolgreich abgeschlossen. Durch die Erhöhung der Produktionskapazität um bis zu 50 Prozent kann das Unternehmen die steigende Nachfrage aus der Lebensmittel-, Pharma- und Biotechnologieindustrie künftig...

Finanzvorstand Bernd Brinker

Ab dem 16. Oktober 2023 wird Bernd Brinker als Interim-Chief Financial Officer den Finanzbereich der Gea Group leiten. Für ein Jahr übernimmt der 58-Jährige die Nachfolge von Marcus A. Ketter, der Anfang August 2023 unerwartet verstorben ist. Prof. Dieter Kempf, Vorsitzender des Gea-Aufsichtsrats, sagt: „Mit Bernd...

Hauptverwaltung von Gea in Düsseldorf

Gea hat im zweiten Quartal 2023 trotz eines geringen Rückgangs beim Auftragseingang die positive Entwicklung der letzten Jahre fortgesetzt. Bei den wesentlichen Kennzahlen organischer Umsatz und Ebitda vor Restrukturierungsaufwand haben sich die Ergebnisse im Vergleich zum Vorjahresquartal erneut verbessert. Der...

Marcus A. Ketter

Mit tiefer Trauer gibt die Gea Group bekannt, dass Chief Financial Officer Marcus A. Ketter am Sonntag, 6. August im Alter von nur 55 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben ist. „Wir sind schockiert und erschüttert über diesen Verlust. Mit Marcus Ketter verliert Gea einen herausragenden Finanzvorstand und einen...

Die Schraubenspindelpumpe Gea Hilge „Novatwin+“ ermöglicht Produktions- und Reinigungsvorgänge mit nur einer Pumpe

Gea bringt eine neue Generation von Schraubenspindelpumpen für Nahrungsmittel-, Getränke- und Pharmaanwendungen auf den Markt, die beide Funktionen des Förderns und Reinigens in einer Pumpe vereint. Die überarbeitete Gea Hilge „Novatwin+“ ist leistungsfähiger als ihre Vorgänger-Serie und kann dank des höheren...

In Sehnde bei Hannover entsteht derzeit ein modernes Logistikzentrum zur Ersatzteilversorgung für alle Anlagen und Komponenten der Gea Division Separation & Flow Technologies

Für Gea entsteht derzeit in Sehnde bei Hannover ein neues Logistikzentrum zur Ersatzteilversorgung für alle Anlagen und Komponenten der Gea Division Separation & Flow Technologies (SFT). Gemeinsam mit dem neuen Partner Kühne+Nagel wird der Fokus auf moderne automatisierte Lagersysteme, größtmögliche Flexibilität...

Eröffnung Gea Technologiezentrum in Hildesheim

Gea hat das New Food Application and Technology Center of Excellence (ATC), seinen zentralen Hub für die Pilotierung von Prozessen und Produkten für die Alternative-Protein-Industrie, in Hildesheim in Niedersachsen eröffnet. Die Umstellung auf pflanzliche Lebensmittel, kultiviertes Fleisch oder etwa mikrobiologisch...

Für das Werk in Oelde werden großflächige Photovoltaikanlagen ca. ein Zehntel des Strombedarfs des Standortes decken

Gea investiert rund 50 Millionen Euro bis Ende 2024 in die Modernisierung der deutschen Zentrifugenwerke in Oelde (NRW) und Niederahr (Rheinland-Pfalz). Das hat der Maschinenbaukonzern kürzlich auf einer Pressekonferenz anlässlich des 130-jährigen Jubiläums von Gea Separation am Standort Oelde bekannt gegeben. Durch...

Gea Hauptsitz Düsseldorf

Gea hat im ersten Quartal 2023 den Auftragseingang um 2,4 Prozent auf ein Rekordniveau von rund 1,6 Milliarden Euro im Vergleich zu 1,5 Milliarden Euro im Vorjahr gesteigert. Diese Entwicklung wurde unter anderem durch fünf Großaufträge mit einem Gesamtwert von 126 Millionen Euro getrieben. Bei den Kundenindustrien...

Der neue Dekanter „CF 8000“ verarbeitet beim portugiesischen Ölhersteller Olibest 650 Tonnen Oliven pro Tag

Eine der modernsten und größten Olivenölmühlen Portugals steht im Alentejo und wird von Olibest, einem der führenden Produzenten Europas, betrieben. Bereits 2021 vertraute Olibest beim Bau dieser neuen Anlage mit einer Verarbeitungskapazität von bis zu 1,5 Millionen Kilo Oliven pro Tag auf die Expertise von Gea. Jetzt...