BVE

Entwicklung des Umsatzes der Lebensmittelindustrie im Mai 2023

Die deutsche Ernährungsindustrie hat im Mai 2023 ein preisbereinigtes Plus von rund zwei Prozent beim Absatz im Vergleich zum Vorjahresmonat verzeichnet. Im Inland ist das Umsatzplus auf mehr als zwei Prozent gewachsen. Der Zuwachs beim Auslandsgeschäft ist mit einem Prozent zum Vorjahresmonat etwas geringer...

Konjunkturentwicklung in der Lebensmittelindustrie im April 2023

Laut dem aktuellen BVE-Konjunkturreport musste die deutsche Lebensmittelindustrie im April 2023 einen preisbereinigten Rückgang des Absatzes von drei Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat hinnehmen. Während der Absatzverlust im Ausland bei 0,2 Prozent lag, mussten die Lebensmittelhersteller im Inland einen Rückgang...

Exporte

Im Jahr 2022 erzielte der Exportbereich der Lebensmittelbranche in Deutschland einen Wert von 76,6 Milliarden Euro. 2023 zeigt die Stimmungslage in der exportierenden Ernährungsindustrie aufgrund wirtschaftlicher und politischer Unsicherheiten ein gemischtes Bild. Dies ergab die jüngste Umfrage der Bundesvereinigung...

Herstellung von Weingummi

Laut dem aktuellen BVE-Konjunkturreport musste die deutsche Ernährungsindustrie im Februar 2023 mit einem Umsatz von insgesamt 18,3 Milliarden Euro ein Minus von 1,4 Prozent beim Absatz im Vergleich zum Vorjahresmonat hinnehmen. Im Inland betrug das Absatzminus 0,6 Prozent, während der Rückgang beim Auslandsgeschäft...

Ifo-Geschäftsklimaindex verbessert sich

Laut dem aktuellen BVE-Konjunktureport hat die deutsche Lebensmittelindustrie im Januar 2023 ein preisbereinigtes Plus von 3,4 Prozent beim Absatz im Vergleich zum Vorjahresmonat verbucht. Während die Lebensmittelhersteller im Inland ein Absatzplus von 0,9 Prozent verzeichneten, stieg das Auslandsgeschäft mit plus 8,1...

Wasserflaschen

Laut Branchenvereinigung BVE musste die deutsche Ernährungsindustrie im Dezember 2022 erneut einen preisbereinigten Absatzverlust von 2,5 Prozent zum Vorjahresmonat verkraften. Während die Lebensmittelhersteller im Inland ein Absatzplus von 1,1 Prozent verzeichneten, verlor das Auslandsgeschäft mit minus 9,4 Prozent...

Lebensmittelproduktion

Laut Bundesvereinigung der deutschen Ernährungsindustrie (kurz BVE) mussten die Lebensmittel- und Getränkehersteller im November 2022 erneut einen preisbereinigten Absatzverlust von 1,3 Prozent zum Vorjahresmonat verkraften. Während die Nahrungsmittelproduzenten im Inland ein Absatzplus von 0,9 Prozent verzeichneten,...

Leitfaden „Ambitionierten Klimaschutz erfolgreich umsetzen. Auf dem Weg zur Klimaneutralität"

Die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (kurz BVE) hat ihren Leitfaden „Ambitionierten Klimaschutz erfolgreich umsetzen. Auf dem Weg zur Klimaneutralität" im Januar 2023 auf der Internationalen Grünen Woche vorgestellt. Der neu entwickelte Leitfaden hilft Unternehmen der Ernährungsindustrie, das Thema...

BVE Jahresschätzung 2022

Im Vorfeld der Internationalen Grünen Woche stellt die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (kurz BVE) ihre Jahresschätzung für 2022 vor. Wegen stark gestiegener Preise bei Rohstoffen, Energie und anhaltender Lieferkettenprobleme zeigte sich 2022 als bislang schwerstes Jahr für die deutsche...

Weiterhin hohe Inflation und schwaches Konsumklima: Deutliches Minus beim preisbereinigten Absatz

Die deutsche Ernährungsindustrie erwirtschaftete im Oktober 2022 einen Umsatz von insgesamt 18,9 Milliarden Euro und steigerte das Vorjahresergebnis damit nominal um 17,3 Prozent. Das Umsatzplus resultierte hauptsächlich aus steigenden Verkaufspreisen im In- und Ausland, während der preisbereinigte Absatz im Vergleich...