BVE

Stefanie Sabet, Geschäftsführerin und Leiterin Büro Brüssel bei BVE

Anlässlich der China-Reise der Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, erklärt Stefanie Sabet, Geschäftsführerin der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie e.V. (BVE): "China ist für die deutsche Ernährungsindustrie, die auf den Export zum Inlandsgeschäft angewiesen ist, der...

BVE-Konjunkturreport Ernährungsindustrie Mai 2019

Die deutsche Ernährungsindustrie erwirtschaftete im März 2019 einen Umsatz von 15,1 Milliarden Euro, das entspricht einem Rückgang von 3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Zuzüglich der Verkaufspreissteigerungen im In- und Ausland belief sich das Minus der Absatzmengen damit auf 3,8 Prozent. Sowohl im Inlands- wie im...

Umsatz Ernährungsindustrie 2018

Die Bundesvereinigung der Ernährungsindustrie BVE zieht für 2018 Bilanz. Demnach hat die Lebensmittelbranche alles in allem kein Wachstum verzeichnet. Der Umsatz stagnierte bei 179,6 Milliarden Euro. Das Umsatzergebnis wurde dabei von der Preisentwicklung noch abgefedert. Die Absatzmengen gingen insgesamt leicht um 0,1...

Ernährungsindustrie wächst wieder

Dem aktuellen BVE Konjunkturreport zufolge, verzeichnete die deutsche Ernährungsindustrie im Februar 2019 erneut ein Umsatzwachstum. Insgesamt erwirtschaftete die Branche 14,0 Milliarden Euro und damit ein Plus von 2,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Durch die höheren Verkaufspreise, die im In- und Ausland wieder...

Lebensmittelhersteller starten mit Umsatzplus in 2019

Laut dem aktuellen BVE-Konjunkturreport erwirtschaftete die deutsche Ernährungsindustrie im Januar 2019 14,7 Milliarden Euro Umsatz. Damit konnte die Branche in das neue Jahr mit einem Wachstum von 2,7 Prozent im Vorjahresvergleich starten. Der Zuwachs war dabei vor allem durch eine gestiegene Absatzmenge von 1,7...

BVE-Vorsitzender Dr. Wolfgang Ingold

Die Mitgliederversammlung der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie e. V. (BVE) hat Dr. Wolfgang Ingold, den Vorsitzenden des Bundesverbandes der Deutschen Fleischwarenindustrie e. V. (BVDF), zum vierten Mal in Folge zum Vorsitzenden gewählt. „Um zukunftsfähig zu bleiben, muss der barrierefreie Zugang zu...

Der Onlinehandel mit Lebensmitteln hat sich längst von einem Nischenmarkt für „Digital Natives“ zu einem Alltagsgeschäft weiterentwickelt

Der Onlinehandel mit Lebensmitteln, Kosmetika, Spielzeug, Futtermitteln oder ähnlichen Produkten ist kein Nischenmarkt mehr. Die neue Art des Einkaufens ist für große Teile der Gesellschaft Alltag geworden, stellt die Kontroll- und Aufsichtsbehörden aber auch vor neue Herausforderungen. Um die relevanten...

Schon heute nutzen zwei von drei Unternehmen aus der Lebensmittelindustrie digitale Anwendungen

Lebensmittel aus dem 3D-Drucker, intelligente Verpackungen zur Überprüfung der Haltbarkeit und die digitale Rückverfolgung der Produkte vom Teller bis zum Acker: bereits in zehn Jahren wird sich die Lebensmittelindustrie radikal verändern. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage unter mehr als 300...

Lebensmittelhersteller sehen sich auf Risiken in globalen Lieferketten gut vorbereitet

Der globale Einkauf von Rohstoffen nimmt rasant zu. In den letzten zehn Jahren haben sich globalisierte Warenströme mehr als verdreifacht. Immer mehr Akteure drängen auf den Weltmarkt und kaum ein Unternehmen der deutschen Lebensmittelhersteller und Getränkeproduzenten kann sich dem entziehen. Wie sich die Unternehmen...

BVE-Konjunkturreport Ernährungsindustrie 1/19

Laut dem aktuellen BVE Konjunkturreport erwirtschaftete die deutsche Ernährungsindustrie im November 2018 einen Umsatz von 15,9 Milliarden Euro. Im Vergleich zum Vorjahr sank er damit um 1,7 Prozent. Grund für diese Entwicklung war vor allem eine Verringerung der Absatzmenge um 2,2 Prozent. Das gab Anlass, die...