Nachhaltigkeit

Auf der PET-Linie von UCB werden Wasser und Limonaden in vier verschiedene Flaschengrößen abgefüllt - hier 330 Milliliter

Angesichts der schnellen Verstädterung und einer rapide wachsenden Mittelschicht gelten weite Teile des afrikanischen Kontinents als ein potenzialstarker und dynamischer Lebensmittelmarkt. Davon profitieren insbesondere internationale Brauereien, deren Absatzmärkte in Europa und Nordamerika stagnieren oder sich...

Nachhaltiges Wirtschaften dank digitaler IoT-Lösungen, die bei Nestlé Waters im Einsatz sind
Anzeige

Für Unternehmen der Lebensmittel- und Verpackungsindustrie ist Nachhaltigkeit heute ein Muss. Laut einer Forsa-Studie zur Grünen Woche 2021...

Der neue Verschlusstyp spart bis zu 1,37 Gramm Kunststoff pro Flasche

Ab Anfang November 2021 beginnt Coca-Cola in Deutschland mit der sukzessiven Umstellung auf neue Verschlüsse aller PET-Einwegflaschen. Damit setzt Coca-Cola eine EU-Vorgabe um, wonach bis zum 3. Juli 2024 Getränkeverschlüsse aus Kunststoff an Einwegflaschen nach der Öffnung an der Flasche verbleiben müssen. Die...

Die ersten nachhaltigen Säfte rollen im Rotterdam Food Hub vom Band

Innocent, Hersteller von gesunden Getränken, eröffnet zum ersten Mal seit seiner Gründung im Jahr 1999 eine eigene Fabrik: den Blender. Nach einer Probezeit laufen bereits die ersten Säfte und Smoothies vom Band. Die Produktion hat eine Gesamtkapazität von bis zu 300 Millionen Litern pro Jahr für ganz Europa und ist...

Covid-19 hat den FMCG-Sektor deutlich beeinflusst

Die internationale Unternehmensberatung OC&C Strategy Consultants untersucht jährlich die relevanten Finanzkennzahlen der Konsumgüterbranche und erstellt auf dieser Basis ein Ranking der 50 international erfolgreichsten FMCG-Riesen. Die aktuelle Analyse für das vergangene Jahr 2020 zeigt, dass die Branche erheblich...

Wichtigstes Argument für neue Projekte bleibt der Arbeitskräftemangel

Während der Corona-Pandemie erreichten Intralogistik-Spezialist TGW vermehrt Anfragen zur Automatisierung von Tiefkühllagern. Die wachsende Beliebtheit von gefrorenen Lebensmitteln und der Trend zum Selbstkochen sind aber nicht die wichtigsten Gründe, warum Unternehmen Automatisierungsprojekte initiieren. Sie leiden...

Nachhaltigkeitstrends in der Ernährungsindustrie: Nachhaltigkeit als Treiber für Innovation

Zum Auftakt der weltgrößten Ernährungsmesse Anuga hat die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) gemeinsam mit Innova Market Insights die Studie „Nachhaltigkeitstrends in der Ernährungsindustrie 2021“ vorgestellt. Dabei hob Christoph Minhoff, Hauptgeschäftsführer der BVE hervor, dass Nachhaltigkeit...

Die Brauerei Veltins setzt bei neuer Abfüllanlage auf nachhaltige Elektrifizierungslösung von Siemens

Die Brauerei C. & A. Veltins, eine der größten Brauereien Deutschlands, hat sich vorgenommen, bis zu ihrem 200-jährigen Bestehen im Jahr 2024 eine der modernsten und nachhaltigsten Braustätten Deutschlands zu sein. Für ein neues Gebäude am sauerländischen Stammsitz in Grevenstein, in dem 2022 eine neue Abfüllanlage...

Sidel unterstützt Hygiene- und Nachhaltigkeitsziele für das kohlensäurehaltige und stille Mineralwasser von Apemin Tusnad in Rumänien

Apemin Tusnad, ein bekannter Akteur auf dem rumänischen Mineralwassermarkt, hat in eine PET-Komplettanlage für kohlensäurehaltiges und stilles Wasser von Sidel investiert, um den veränderten Marktbedingungen sowie seinen Nachhaltigkeitszielen Rechnung zu tragen. Mit der Sidel-Lösung Combi SF 300, die 18.000 Flaschen...

Deutscher Verpackungspreis 2021

Die Jury des Deutschen Verpackungspreises 2021 hat die Gewinner der großen europäischen Leistungsschau rund um die Verpackung bekanntgegeben. Insgesamt konnten sich 52 Innovationen aus sechs Ländern bei dem vom Deutschen Verpackungsinstitut e. V. (DVI) ausgerichteten Wettkampf der besten Lösungen durchsetzen. Die...