Industrie 4.0

Auf der SPS IPC Drives 2018 zeigt Siemens branchenspezifische Anwendungen

Auf der diesjährigen SPS IPC Drives zeigt Siemens branchenspezifische Anwendungen sowie Zukunftstechnologien für die digitale Transformation der Fertigungs- und Prozessindustrie. Im Mittelpunkt des über 4.000 Quadratmeter großen Messestands stehen neue Produkte, Lösungen und Services aus dem Digital-Enterprise-...

Auf der FachPack 2018 zeigt Siemens ganzheitliche Lösungen für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie
Anzeige

Schnell, flexibel, effizient: Wer im hart umkämpften Verpackungsmarkt entscheidend punkten möchte, muss höchsten Anforderungen genügen. Das gilt insbesondere für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie. Für Maschinen- und Anlagenbauer dieser Branche ist es deshalb unerlässlich, technologisch auf dem neuesten Stand zu...

Erfolg durch Wissen: Iba 2018 Speakers Corner

Digitalisierung, Prozesse, Food Trends, Rohstoffe, Industrie 4.0 und Erfolgsgeschichten aus der Praxis sind die bestimmenden Themen auf dem neuen Iba Speakers Corner in Halle A1 auf dem Messegelände München. Täglich von 10 bis 18 Uhr gibt es dort Diskussions- und Gesprächsrunden sowie Vorträge von Experten aus Handwerk...

Der neue Etikettierer Herma 500 ist ein Netzwerker

Der neue Etikettierer Herma 500 ist ein „Netzwerker“: Web-fähig und über Ethernet steuerbar, mit hoher Integrationskompetenz und Leistungsparametern. Herma kommt damit dem Gedanken der Smart Factory im Verpackungs- und Kennzeichnungsbereich näher. Der Herma 500 verfügt über Features im Hinblick auf Anforderungen für...

Mit "ProdX" vermarktet Mettler-Toledo eine leistungsstarke und zukunftssichere Software

Mettler-Toledo präsentiert auf der diesjährigen Fachpack seine neuesten Lösungen für die Produktinspektion verpackter Produkte. Messebesucher erleben, wie die Lösungen von Mettler-Toledo die Sicherheit, Produktivität und Qualität der Prozesse – besonders in der Lebensmittel- und Pharmabranche – verbessern. Hersteller...

Die Zukunft moderner Wertschöpfungsnetzwerke ist digital

Industrie 4.0 konsequent zu Ende gedacht bedeutet die vollständige digitale Durchdringung der Wertschöpfungskette und letztlich ihre Autonomisierung. Das wird nicht nur die Zukunft von Produktions- und Logistikprozessen innerhalb und außerhalb der Fabrik prägen, sondern hat auch Auswirkungen auf den gesamten Maschinen...

DLG-Trendmonitor 2018

Wie steht es um das aktuelle Investitionsklima in der Lebensmittelindustrie und welche Technologien etablieren sich im Markt? Im Vorfeld der Anuga Foodtec 2018 hat das DLG-Fachzentrum Lebensmittel 143 Produzenten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zu aktuellen Branchenentwicklungen befragt. An der Studie „DLG-...

Geballte Robotik-Power auf der Hannover Messe 2018

ABB, Epson, Kawasaki, Kuka, Mitsubishi, Schunk, Stäubli, Universal Robots, Franka Emika oder Yaskawa – die Liste der angemeldeten Unternehmen für die Hannover Messe 2018 liest sich wie das "Who is Who" der Branche. Unter dem Leitthema "Integrated Industry – Connect & Collaborate" demonstrieren Roboterfirmen,...

Wago Dima Prozesstechnik

Mit Dima hat Wago eine neue und herstellerunabhängige Lösung für die Automatisierung wandlungsfähiger Produktionsanlagen entwickelt. Ziel des Ansatzes ist die Veränderung von Produktionssystemen innerhalb kurzer Zeit. Dima verknüpft damit die Vorteile der Modularität von Produktionsanlagen mit aktuell diskutierten...

Schneider Electric treibt digitale Transformation in der Lebensmittelindustrie mit neuen Branchenlösungen voran

Hohe Rohstoff- und Energiepreise in der Nahrungs- und Getränkeindustrie gepaart mit einer sehr versatilen Nachfrage anspruchsvoller Kunden stellen die Branche vor große Herausforderungen. Verlangt werden transparente Produktionsdaten, Echtzeitsteuerung aller operativen Prozesse sowie die Einhaltung, Überprüfung und...