Arla Foods

Arla Foods ist eine europäische Molkereigenossenschaft

Nach einem schwierigen 1. Quartal 2018, hat die europäische Molkereigenossenschaft Arla Foods ihre Leistung im Jahresverlauf gesteigert und das Jahr mit verbesserten Absatzzahlen und einem höheren Markenanteil abgeschlossen. Dabei zeigte sich das Deutschlandgeschäft stark, so dass der mengenbasierte Umsatz im Bereich...

Arla Innovationszentrum für die Erforschung von Molke

Die europäische Molkereigenossenschaft Arla Foods plant den Bau eines wegweisenden, hochspezialisierten Innovationszentrums in Nr. Vium, Dänemark, für die Erforschung der Besonderheiten von Molke. Als Teil von Arla Foods Ingredients (AFI) soll das neue Zentrum Arbeitsplatz führender Wissenschaftler und...

Heléne Gunnarson lebt mit ihrem Mann und beiden Kindern auf dem Bauernhof Snickerns

Der Aufsichtsrat der europäischen Molkereigenossenschaft Arla Foods Amba hat Heléne Gunnarson aus dem schwedischen Tvååker zur stellvertretenden Vorsitzenden ernannt. „Es ist mir eine Ehre das Amt der stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden von Arla Foods zu übernehmen. Ich freue mich darauf, unsere Position zum...

Für Arla Foods lagert Elsen in Wittlich täglich rund 48 Lkw-Ladungen Milchprodukte für Discounter ein

Die Unternehmensgruppe Elsen hat mit der Arla Foods Deutschland GmbH einen namhaften Neukunden für ihren Standort in Wittlich gewonnen. Auf 4.100 Palettenstellplätzen lagert die Molkereigenossenschaft ultrahocherhitzte Milchprodukte zur Belieferung der Zentralläger diverser Discounter in Deutschland, Belgien,...

Arla Foods hat sein Werk in Sonthofen an die Allgäuer Hof-Milch verkauft

Die Allgäuer Hof-Milch GmbH übernimmt zum 1.5.2018 den Produktionsstandort der europäischen Molkereigenossenschaft Arla Foods in Sonthofen. Beide Unternehmen haben in dieser Woche die entsprechenden Verträge unterzeichnet. Auch der Pachtvertrag der Arla Sennerei in Wertach ist an die Allgäuer Hof-Milch übertragen...

Arla Foods Winfried Meier, Deutschlandchef

Die Molkereigenossenschaft Arla Foods hat 2017 durch die positive Entwicklung der internationalen Märkte und des Geschäftsbereichs Ingredients ein starkes Jahr 2017 erzielt. Das Unternehmen hat seinen Genossenschaftsmitgliedern im Vergleich zum Vorjahr einen um 27 Prozent höheren Milchpreis bezahlen. Der...

26 Millionen Euro sollen 2018 in das Werk in Pronsfeld (Rheinland-Pfalz) investiert werden

Das Molkereiunternehmen Arla Foods plant 2018 Investitionen von mehr als einer halben Milliarde Euro, um das Firmenwachstum im Rahmen des Strategieprogramms „Good Growth 2020“ weiter voranzutreiben. In Deutschland sind Investitionen in Höhe von 65 Millionen Euro vorgesehen. Die Entscheidung des Vorstands, die...

Peder Tuborgh, Vorstandsvorsitzender von Arla Foods

Die europäische Molkereigenossenschaft Arla Foods hat ihren Umsatz im ersten Halbjahr 2017 um drei und den Milchabnahmepreis um 19 Prozent steigern können. Dies ist zum einen auf die höheren Verkaufszahlen zurückzuführen, aber auch auf Arlas kontinuierliches Bestreben, das Markengeschäft auszubauen, um die Erlöse für...

Arla Foods will Molkerei Lillebælt 2019 schließen

Der Vorstand der europäischen Genossenschaftsmolkerei Arla Foods hat entschieden, die Molkerei im dänischen Lillebælt zu schließen. Dort wird aktuell Weißschimmelkäse unter der Marke Castello produziert. In Zukunft soll dieser Käse in der Molkerei Troldhede hergestellt werden, da es dort bessere Möglichkeiten für...

Area Forum in Euskirchen - Arla Foods

Die europäische Genossenschaftsmolkerei Arla Foods hat mit der Umsetzung ihrer neuen Eigentümerstruktur begonnen. Die Vertreterversammlung, das oberste beschlussfassende Gremium der Genossenschaft, beschloss die neue Struktur bereits Ende 2016 mit dem Ziel, alle Mitglieder der in Zentraleuropa bestehenden...