Software überwacht Verpackungsmaschinen und Produktionsprozesse in Echtzeit

Interview mit Herbert Hahnenkamp, Geschäftsführer der Ishida GmbH, Schwäbisch Hall

Herbert Hahnenkamp, Geschäftsführer Ishida

Die Lebensmittelindustrie steht unter gewaltigem Effizienzdruck. Produktionsausfälle und Leistungseinbrüche gilt es zu vermeiden. Das auf Wiege- und Verpackungstechnik spezialisierte Unternehmen Ishida hat eine Software entwickelt, mit der Produktionsprozesse in Echtzeit verfolgt werden. Das Online-Programm Sentinel überwacht Verpackungsmaschinen weltweit. Lebensmittelverarbeitung-online.de hat bei Herbert Hahnenkamp, Geschäftsführer der Ishida GmbH, nachgefragt.

Warum profitieren Lebensmittelhersteller von Sentinel?

Hahnenkamp: Mehrkopfwaage, Schlauchbeutelmaschine oder Kontrollwaage, fast alle Komponenten einer Verpackungslinie generieren nützliche Daten. Als webbasierte Software kann Sentinel diese Informationen von überall in Echtzeit erfassen. Wer die Abläufe live beobachtet, erkennt sofort, wenn Störungen drohen oder wenn es zu Leistungsabfällen kommt.

Was genau leistet die Software?

Hahnenkamp: Die Software liefert Trendwerte, Losangaben und Statistiken individuell aufbereitet in Grafiken und Tabellen. Möglich ist auch das Benchmarking verschiedener Verpackungslinien. Detaillierte und leicht verständliche Berichte können mehrsprachig über ausgewählte Verteiler verschickt werden. Die Kommunikation erfolgt über E-Mail, Telefon oder Videokonferenzen im Voice-over-IP-Modus (VoIP) mit ferngesteuerter Webcam.

Welche Möglichkeiten der Nutzung gibt es?

Hahnenkamp: Die Industrie kann Sentinel über verschiedene Lizenzpakete nutzen, deren Umfang angepasst ist für die jeweiligen Bedürfnisse. Das Spektrum reicht von einem Systemzugang und dem regelmäßigen Bezug der Leistungsberichte bis hin zu einer Permanent-Überwachung der Produktion und zu Ferneingriffen durch unsere Service-Techniker. Ishida reagiert damit auf den Trend, dass immer mehr Hersteller technische Verantwortung abgeben wollen, um sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren.

Wie gewährleistet Ishida die Sicherheit der Produktionsdaten?

Hahnenkamp: Unser Programm erfüllt beim Datenschutz höchste Standards, die Datenbank arbeitet ohne Internetanbindung des SQL-Servers und das Netzwerk ist immun gegen Viren. Den Zugriff auf die Produktionsdaten haben ausschließlich autorisierte Mitarbeiter über besonders sichere Passwörter.

Vielen Dank für das Gespräch.

 

Passende Anbieter zum Thema

Ishida, Mehrkopfwaagen, Kontrollwaagen, Röntgenprüftechnik, Schlauchbeutelmaschinen, Dichtheitsprüfung, Schalenversieglung, Etikettierer
Gerhard Schubert, Verpackungsmaschine, Verpackungsanlagen, TLM, Getränke, Nahrungsmittel, Süßwaren, Tiefkühlprodukte, Molkereiprodukte, Pharma, Kosmetik, Technische Artikel
Beutelverpackungsmaschinen, Lebensmittelverpackungsmaschinen, Förder- und Zuführeinrichtungen, Zählsysteme, Thermotransferdrucker, Geräte zur Herstellung von Luftpolsterfolien, Kettenbeutel, Antistatische Beutel, Korrosionsschutzbeutel, Luftpolsterfolie