Integriertes Verpackungssystem für Snacks erzielt bis zu 200 Beutel pro Minute

ITPS Komplettverpackungslösung für Snacks von Ishida

Der hart umkämpfte Snackmarkt verlangt Produktionsanlagen, die leistungsstark und flexibel zugleich sind. Ishida hat daher das Verpackungssystem ITPS (Integrated Total Packaging System) entwickelt. Anfang Juli 2022 stellt der Maschinenbauer auf der Messe Snackex in Hamburg die komplette Snack-Verpackungslösungen vor und präsentiert ein voll integriertes Verpackungssystem. In der Anlage sind Verwiegung, Verpackung in Beutel und Qualitätskontrolle vereint. 

Das Verpackungssystem kombiniert eine Hochleistungs-Mehrkopfwaage CCW-RV mit der vertikalen Form-Fill-Seal-Schlauchbeutelmaschine Inspira, die speziell für Snackprodukte bestimmt ist und laut Hersteller als weltweit schnellste ihrer Art gilt. Beide Maschinen sind optimal aufeinander abgestimmt und haben eine zentrale Steuerung. Liniengeschwindigkeiten von bis zu 130 Beuteln pro Minute bei Kartoffelchips und bis zu 200 Beuteln pro Minute bei extrudierten Snacks können erreicht werden. Snackhersteller profitieren darüber hinaus von hoher Gewichtsgenauigkeit und Verpackungsqualität.

Flexibles Verpackungssystem

Die integrierte Schlauchbeutelmaschine Inspira verarbeitet verschiedene Folienarten und Verpackungsformate wie Schlauch-, Seitenfalten-, Standboden- und Kettenbeutel. Für eine konsistente und zuverlässige Produktion sorgen automatische Zentrier- und Spannfunktionen. Die servogesteuerte Versiegelung erfolgt mit hohem Druck und präziser Siegelbackentemperatur. Produkteinschlüsse in den Siegelnähten werden durch einen Stripping-Mechanismus sowie eine Detektion an den Schweißbacken verhindert. Vakuumpumpen gewährleisten ein genau definiertes Luftvolumen in den Snackbeuteln. Schnelle Produktwechsel geschehen über den Abruf von 500 Voreinstellungen.

Qualitätskontrolle inklusive

Ishida zeigt das ITPS auf der Snackex mit einem nachgeschalteten Siegelnahttester TSC-RS. Das System nimmt eine Druck- und Füllhöheprüfung der Verpackungen vor, wobei undichte Stellen von lediglich drei Millimeter Durchmesser gefunden werden. Vor der Qualitätskontrolle werden die Beutel durch Bürsten schonend glattgestrichen und eine Servosteuerung minimiert die Vibrationen der Prüfplatte für einen optimalen Kontakt mit der Verpackung. Die Drucküberprüfung erfolgt so kontrolliert, dass weder die Beutel noch deren Inhalt dabei Schaden nehmen.

ITPS-System in der Praxis

Der Snackhersteller Wurzener Nahrungsmittel setzt die integrierte Komplettverpackungslösung von Ishida für die Abfüllung und Verpackung von extrudierten Knabbereien wie Erdnussflips, Zwiebelringen und Käsebällen ein.
 

Passende Anbieter zum Thema

Verpackungsmaschinen, Abfüllmaschinen, Verpackungsanlagen, Abfüllanlagen, Portionspackungen, Babymilchpulver, Gewürze, Instantprodukte
Ishida, Mehrkopfwaagen, Kontrollwaagen, Röntgenprüftechnik, Schlauchbeutelmaschinen, Dichtheitsprüfung, Schalenversieglung, Etikettierer
Gerhard Schubert, Verpackungsmaschine, Verpackungsanlagen, TLM, Getränke, Nahrungsmittel, Süßwaren, Tiefkühlprodukte, Molkereiprodukte, Pharma, Kosmetik, Technische Artikel
Lebensmittelverpackung, Schlauchbeutelmaschine, Kartonierer, Sammelpacker, Pick-and-Place Roboter, Becherabfüllung, Papierverpackung, Süßwarenherstellung, Nachhaltige Verpackung, Sekundärverpackung
Beutelverpackungsmaschinen, Lebensmittelverpackungsmaschinen, Förder- und Zuführeinrichtungen, Zählsysteme, Thermotransferdrucker, Geräte zur Herstellung von Luftpolsterfolien, Kettenbeutel, Antistatische Beutel, Korrosionsschutzbeutel, Luftpolsterfolie