Fleischindustrie

Der Stäubli TX2-90 he bietet ein hygiene-gerechtes Design zur Erfüllung von EHEDG-Empfehlungen

Auf der diesjährigen Iffa in Frankfurt am Main präsentiert Stäubli hochdynamische Vier- und Sechsachsroboter. Mit ihrem hygienegerechten Wash-down-Design setzen diese Maschinen Maßstäbe in puncto Food Safety und Food Processing. Fachbesucher des Stäubli Robotics Messestands A21 in Halle 12 erwartet ein Roboterprogramm...

Iffa Messegelände

Die Aussichten für die Fleisch- und Proteinwirtschaft und ihre Zulieferer sind trotz schwieriger Rahmenbedingungen positiv. Die deutsche Produktion von Prozesstechnik für diesen Sektor ist im Jahr 2021 auf einen Höchstwert gestiegen, die Exporte lagen auch, trotz Pandemie, auf Rekordniveau. Auch das deutsche...

Zentralisierte Vakuumversorgung

Busch Vacuum Solutions zeigt auf der diesjährigen Iffa in Frankfurt am Main seine neuen Vakuumlösungen für die Verarbeitung und Verpackung von Fleisch und alternativen Proteinen. Der Treffpunkt der globalen Fleischwirtschaft setzt damit erstmals wieder auf die persönliche Begegnung der Branche und Busch empfängt seine...

Ganzheitliche Prozesslösung für geformte Produkte

Handtmann präsentiert auf der diesjährigen Iffa ganzheitliche Prozesslösungen von der Produktvorbereitung mit Mischen und Zerkleinern, über Verarbeitungstechnologie zum Pumpen, Fördern, Portionieren, Abdrehen, Formen, Dosieren und Trennen bis zum Produkthandling mit Wiegen, Zuführen und Einlegen in Verpackungslösungen...

Der Tintenstrahldrucker Rea Jet HR schreibt nass-in-nass hochauflösend Etiketteninhalte direkt auf die Folie

Die Erwartungen an die Fleischindustrie sind vielfältig: steigende Ansprüche der Konsumenten an Individualisierung, Rückverfolgbarkeit und Nachhaltigkeit, neue gesetzliche Vorgaben, innovative Technologien und Digitalisierung. Immer deutlicher wird dabei die Schlüsselrolle einer optimalen Kennzeichnung für Logistik,...

Iffa 2022: Vollautomatisierte Lösungen unter Einsatz von Robotertechnik werden künftig die Produktion in der Fleisch- und Proteinverarbeitung prägen

Fachkräftemangel, Produktvielfalt und ein schwer einschätzbares Verbraucherverhalten - die Fleisch- und Proteinwirtschaft steht vor großen Herausforderungen. Umso wichtiger ist es, die Prozesskette effizient und wirtschaftlich zu gestalten, im Einklang mit den speziellen Anforderungen, die das Produkt an Hygiene und...

Deutsche Produktion Fleischverarbeitungsmaschinen (in Millionen Euro)

Anlässlich der Pressekonferenz zur Iffa 2022 vermeldet der VDMA, dass die deutsche Produktion von Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen im Jahr 2021 nach vorläufigen Daten des Statistischen Bundesamtes um 6 Prozent auf knapp 15 Milliarden Euro zulegen wird. Damit erreicht der Branchenumsatz des viertgrößten...

Die Kombination von intelligenter Sensorüberwachung und Augmented Reality ermöglicht zukünftig eine zuverlässige, durchgängige Qualitätssicherung und Dokumentation manueller Reinigungsprozesse

Das Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV präsentiert auf der Iffa vom 14. bis 19. Mai 2022 in Halle 11.1 Stand B70 Lösungen für die aktuellen Herausforderungen der Lebensmittelindustrie. Für manuelle Reinigungsprozesse wurde die intelligente, sensorüberwachte Reinigungslanze „CleanAssist“...

Modernes Hygienic Design ist ein wichtiger Baustein auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit in der Fleischverarbeitung

Das Thema Nachhaltigkeit ist in der Fleischindustrie ein Katalysator für Veränderungen und Innovationen. Politische Vorgaben und ernährungsbewusste Verbraucher bringen Erzeuger und Hersteller zum Handeln. Zusätzlichen Druck erzeugt die weltweite Diskussion um Klima- und Ressourcenschutz. Die fleischverarbeitende...

Sichere Messeteilnahme mit Registrierung und Zugangskontrollen

Der Zuspruch der Branche zur Iffa 2022 ist ungebrochen hoch. Die Anzahl der ausstellenden Unternehmen und die belegte Fläche knüpfen an die Werte der Vorveranstaltung 2019 an. Mit einem erprobten Schutz- und Hygienekonzept bietet die Messe Frankfurt allen Teilnehmern einen sicheren Rahmen für die persönliche Begegnung...