Süßwarenindustrie

Vorsitzender der BDSI Stephan Nießner

Auf der Mitgliederhauptversammlung des Bundesverbandes der Deutschen Süßwarenindustrie e.V. (BDSI) am 19.05.2017 wurde Stephan Nießner, von der Ferrero Deutschland GmbH, in seinem Amt als Vorsitzender des BDSI für zwei weitere Jahre bestätigt.

Süßwarenhersteller setzen Isomalt bei der Herstellung von zuckerfreien Bonbons ein. Diese sind aufgrund ihrer Eigenschaften auch für Diabetiker geeignet

So süß wie Zucker, aber nur halb so viele Kalorien: Isomalt wird als Zuckeraustauschstoff in Süßwaren wie Bonbons oder Kaugummis verarbeitet und eignet sich als kalorienarmes Süßungsmittel auch für Diabetiker. Auf dem asiatischen Kontinent produziert als erster ein Joint Venture aus Evonik Industries und dem...

Anteil des nachhaltig erzeugten Kakaos in den in Deutschland erzeugten Süßwaren

Nachhaltigkeit ist auch 2017 ein zentrales Thema für die deutsche Süßwarenindustrie. Ein verantwortungsvoller und schonender Umgang mit natürlichen Ressourcen ist eine wichtige Säule, um die Lebensgrundlage künftiger Generationen zu erhalten. Dies gilt vor allem für den für die Branche so wichtigen Rohstoff: Kakao....

Mehrkopfwaage im Einsatz bei Ritter Sport

Moderne Mehrkopfwaagen sind in der Lage eine große Spannbreite von Verpackungsformaten für die Süßwarenindustrie zu verarbeiten, das Spektrum reicht von kleinen Einportionen-Snacks bis hin zu Riesenbeuteln. Die Produktvielfalt verkürzt die Produktionsläufe, was wiederum schnelle Produktwechsel verlangt. Die Einführung...

Kakao, Haselnüsse, Palmöl

Nachhaltigkeit bleibt ein zentrales Thema für die deutsche Süßwarenindustrie. Ein verantwortungsvoller und schonender Umgang mit natürlichen Ressourcen ist eine wichtige Säule, um die Lebensgrundlage künftiger Generationen zu erhalten. Der Einsatz nachhaltig erzeugter Rohstoffe in Süßwaren und Knabberartikeln wird von...

Spezial-Hochleistungs-Mehrkopfwaagen mit 28 Köpfen im Einsatz

Die Einführung der Mehrkopfwaagen-Technologie in den 1980er Jahren bedeutete auch für die Süßwarenindustrie einen Quantensprung. Insbesondere bei Beutelprodukten machten die Waagen mit ihrer überragenden Genauigkeit der Überfüllung ein Ende und die hohen Geschwindigkeiten steigerten den Ausstoß.

Lutscher mit Chiligeschmack

Mit der Beschichtungslinie GEA Aquarius lassen sich Lutscher mit Flüssig-, Pulver- und Granulatüberzügen herstellen. Die Anlage formt die Lutscher, überzieht sie und wickelt sie ein. Damit ist sie die einzige vollautomatische Lösung (mit angemeldetem Patent), die derzeit weltweit erhältlich ist. Der Maschinenbauer GEA...

Verdienst von Praktikanten in Süßwarenindustrie und Tiefkühlkosten

Die Praktikantenstudie 2016 des Jobportals Foodjobs.de bestätigt die hohe Zufriedenheit der Praktikanten in der Lebensmittelindustrie. So sind es wieder 89 Prozent zufriedene Praktikanten, gleichzeitig steigerte sich die Weiterempfehlungsrate um einen Prozentpunkt auf 89 Prozent. Wie im Vorjahr sind die Praktikanten...

Gute Stimmung in der Süßwarenbranche

Die Geschäftslage der deutschen Süßwarenindustrie bleibt gegenüber dem Vorjahr dank einer verbesserten Auftragslage stabil. Auch das Exportklima hellt sich nach einer Eintrübung im Jahr 2015 wieder auf. Die Ertragslage der Hersteller von Süßwaren und Knabberartikeln hingegen bleibt angespannt. Zu den Schwierigkeiten...

Im Jahr 2015 wurden 75.000 Tonnen Schokoladenpralinen exportiert

Deutsche Schokolade ist im Ausland sehr beliebt: In den ersten elf Monaten des Jahres 2015 wurden 75.000 Tonnen Schokoladenpralinen im Wert von 531 Millionen Euro aus Deutschland exportiert.