Prozessindustrie

Achema 2022 Weltforum der Prozessindustrie

Die Weltleitmesse der Prozessindustrie geht 2022 wieder an den Start. Fast 4.000 Aussteller aus mehr als 50 Ländern werden dem internationalen Fachpublikum neue Produkte, Verfahren und Dienstleistungen präsentieren. In elf Ausstellungsgruppen zeigen Anbieter von der Laborausrüstung über Pumpen, Kompressoren und andere...

Achema 2018: Weltforum der Prozessindustrie

Die Weltleitmesse der Prozessindustrie geht 2018 mit drei Fokusthemen an den Start: Flexible Produktion, Biotech for Chemistry sowie Chemie- und Pharmalogistik stehen im Mittelpunkt des Interesses. Alle drei Jahre präsentieren bei der globalen Leitmesse der Prozessindustrie fast 4.000 Aussteller aus mehr als 50 Ländern...

Messe Düsseldorf India und Indian Institute of Packaging kooperieren ab 2017

Die Veranstalter Messe Düsseldorf India und das Indian Institute of Packaging (IIP) haben eine Kooperation vereinbart. Ab kommendem Jahr bündeln die beiden Veranstalter ihre Expertise für die Verpackungsbranche und die verwandte Prozessindustrie mit Fokus auf den indischen Markt. Für Oktober 2017 ist eine Kombination...

Comos Mobile Solutions 2.0 von Siemens

Mit der Produktfamilie Comos Mobile Solutions verbessert Siemens in der neuen Version 2.0 das mobile Informationsmanagement in global verteilten Anlagenprojekten. So wird die Zusammenarbeit zwischen unterschiedlichen Abteilungen und Fachdisziplinen gefördert. 

Siemens entwickelt sein Controller-Portfolio

Siemens entwickelt sein Controller-Portfolio für anspruchsvolle Aufgaben in der Prozessindustrie weiter. Damit profitieren Anwender der flexibel konfigurierbaren Controller, die ein hohes Maß an Sicherheit und Verfügbarkeit bieten, von einer langfristigen Investitionssicherheit.

Digitalisierung auf dem Vormarsch

ABB zeigt mit ihrem umfassenden Portfolio an branchenspezifischen Produkten und Dienstleistungen auf der diesjährigen Achema, wie Kunden aus den verfahrenstechnischen Industrien gerade durch die rasant zunehmende Digitalisierung aller Betriebsbereiche Produktionsleistung und Flexibilität steigern können mit dem Ziel...

Nord Drivesystems konfiguriert Antriebe anwendungsspezifisch

Auf der Achema zeigt Nord Drivesystems dezentrale Antriebskonzepte für die Anforderungen der Prozessindustrie. Geregelte Antriebe mit Schutzart IP66/IP69K eignen sich für Anwendungen, die eine regelmäßige Reinigung mit Hochdruck-Dampfstrahlern erfordern.