Standbodenbeutel bieten wesentliche Vorteile

Beutel statt Dosen

Leicht und effizient Stand-Up-Pouches von APS

Zur Anuga Foodtec präsentiert der Hersteller mobiler Beutelverpackungsmaschinen Automated Packaging Systems (APS) neueste Beispiele seiner Stand-Up-Pouches und deren Verarbeitung auf der High-Speed Verpackungsmaschine FAS SPrint. Die im Convinience Markt stark zunehmende Nachfrage führte zur Weiterentwicklung dieses APS-Produktes.

Mittlerweile sind die Standbodenbeutel in Formaten von 100 bis 300 Millimeter Breite und Längen von 120 bis 420 Millimeter lieferbar. Verglichen mit traditionellen Dosen besitzen Standbodenbeutel ein wesentlich geringeres Verpackungs- und Transportgewicht. Sie verfügen über hohe Barriereeigenschaften und ermöglichen eine brillante, bis zu zehnfarbige Bedruckung.

Mit der Verarbeitung von Stand-Up-Pouches auf dem FAS-System schließt APS eine Lücke zwischen Handverpackung und vollautomatischer Verpackung. Mit dem in Hannover präsentierten System lassen sich problemlos bis zu 22 laufende Meter Stand-Up-Pouches pro Minute verarbeiten. 

Ergänzend dazu wird APS erstmalig in Köln eine neu entwickelte innovative Zuführlösung für das High-Speed-Verpackungssystem FAS SPrint präsentieren.

Besuchen Sie Automated Packaging Systems auf der Anuga Foodtec 2015 in Halle 8.1, Stand B 098.

Passende Anbieter zum Thema

Beutelverpackungsmaschinen, Lebensmittelverpackungsmaschinen, Förder- und Zuführeinrichtungen, Zählsysteme, Thermotransferdrucker, Geräte zur Herstellung von Luftpolsterfolien, Kettenbeutel, Antistatische Beutel, Korrosionsschutzbeutel, Luftpolsterfolie