Anzeige

Lödige Labormischer für Entwicklung und Kleinproduktion

Vielfältige Ausstattungsvarianten

Lödige Labormischer aus der L-Serie

Mit der aktuellen L-Serie stellt Lödige Process Technology eine Generation von Labormischern vor, welche die gewohnte Mischqualität mit verbesserter Ausstattung und Ergonomie verbindet. Die Maschinen sind für Entwicklungsaufgaben und Kleinproduktionen in der Lebensmittelindustrie und verwandten Branchen konzipiert und in mehreren Baugrößen zwischen 5 und 50 Liter Trommelvolumen verfügbar. Durch die konsequente Verwendung erprobter Standardbauteile bieten sie eine hohe Mischqualität zu einem attraktiven Preis.

Bei der Produkt- und Verfahrensentwicklung lässt sich mit den Labormischern der L-Serie ein breites Anwendungsspektrum abdecken: Sie ermöglichen insbesondere die Aufbereitung von pulverförmigen, körnigen und faserigen Komponenten, die Zugabe von Flüssigkeiten zur Anfeuchtung, Granulierung und zum Coaten, die Aufbereitung von fragilen Stoffen ohne Zerstörung der Struktur sowie die Einarbeitung von Fetten, Lecithinen u.ä. in die Mischung.

Als Pflugschar-Chargenmischer arbeiten die Labormaschinen nach dem von Lödige in die industrielle Mischtechnik eingeführten Schleuder- und Wirbelverfahren, das ein mechanisches Wirbelbett erzeugt. Ausgerüstet mit Mischwerkzeugen, die spezifisch auf die jeweilige Aufgabenstellung abgestimmt werden, liefern sie Mischungen höchster Qualität, die jederzeit reproduzierbar sind. Die Mischwerkzeugswelle ist einseitig gelagert. Die Maschinen der L-Serie bestehen aus einem Basismodul und drei auswechselbaren Mischtrommeln mit 5, 10 und 20 Liter Volumen. Die Aufnahme passt für alle drei Trommelgrößen, wodurch eine hohe Flexibilität gewährleistet ist.

Das schlanke und standardisierte Design der Maschinen ist so konzipiert, dass das Edelstahlgehäuse den gesamten Technikbereich umfasst. Neben der Gehäuseversion, die auf Rollen verfahrbar ist, gibt es auch eine Ausführung als Tischvariante. Als optionale Ausrüstung stehen darüber hinaus zum Beispiel auch ein Doppelmantel für Beheizung bzw. Kühlung, eine staubfreie Beschickungseinrichtung sowie Dichtungslösungen für Wellendurchführungen und Entleerklappen zur Auswahl.

 

Stichwörter
Lödige