Schwedens meistverkaufte Wurstmarke setzt auf erneuerbare papierbasierte Verpackung

CO2-Fußabdruck wurde deutlich reduziert

Schwedens meistverkaufte Wurst jetzt in einer erneuerbaren Papierverpackung von Mondi verpackt

Mondi hat mit dem nordischen Lebensmittelhersteller HK Scan zusammengearbeitet, um erneuerbare papierbasierte Verpackungen für seine Bestseller-Wurst Falukorv anzubieten. Nachhaltige Verpackungen haben für HK Scan, die allein in Schweden jedes Jahr über acht Millionen Scan Falukorv-Würste verkaufen, einen hohen Stellenwert. Das Unternehmen hat sich verpflichtet, bis 2025 das Ziel von null Netto-Kohlendioxidemissionen zu erreichen - und strebt bis Ende 2040 an, eine klimaneutrale Lebensmittelkette zu ermöglichen.

Mondi nutzte seinen Eco-Solutions-Ansatz und arbeitete mit dem F&E-Team von HK Scan zusammen, um das richtige Barrierepapier bereitzustellen, ohne dass Änderungen an seinen bestehenden Produktionslinien erforderlich sind. Die neue Verpackung besteht nun aus nachwachsenden Rohstoffen und wird aus verantwortungsvoll produziertem Papier und biobasiertem Kunststoff hergestellt. Das Papier wird in Schweden bezogen, beschichtet und bedruckt, sodass der Transport auf ein Minimum beschränkt wird. Dank des überwiegenden Papieranteils kann die neue Verpackung in schwedischen Papierrecyclingströmen entsorgt werden. Die Lösung von Mondi sorgt dafür, dass die Scan Falukorv-Wurst beim Transport frisch und geschützt bleibt. Die Verpackung kann für eine attraktive Präsentation in den Regalen in hervorragender Qualität bedruckt werden.

Maria Häger, Director Quality & Environment HK Scan Schweden: „Die Reduzierung unseres ökologischen Fußabdrucks ist eine unserer wichtigsten Prioritäten bei HK Scan. Das Barrierepapier von Mondi ist ein wertvolles Puzzleteil, durch das wir stolz diese neue, recycelbare Verpackung für unsere Falukorv-Wurst ankündigen können, welche die CO2-Belastung gegenüber der vorherigen Lösung um 70 Prozent reduziert. Dies ist ein wichtiger Schritt auf unserem Weg zur Nachhaltigkeit und hilft uns dabei, unseren Klimazielen einer CO2-neutralen Lebensmittelkette bis Ende 2040 näher zu kommen.“ Jonas Fridberg, Business Solutions Manager, Functional Paper and Films, Mondi, fügt hinzu: „Unser Ziel ist es immer, Verpackungen zu erzeugen, die zweckmäßig und bewusst nachhaltig sind. Unsere Zusammenarbeit mit HK Scan bei der Umstellung auf recycelbare und erneuerbare Papierverpackungen für die Scan Falukorv 800 Gramm ist ein gutes Beispiel dafür. Sie hat zu einer deutlichen Reduzierung der CO2-Belastung geführt, ohne dass sich das Verbrauchererlebnis verändert hat, und das ist wirklich etwas, das man feiern muss.“
 

Passende Anbieter zum Thema

ASCO, CO2, Trockeneis, Trockeneisproduktion, Trockeneislagerung, Trockeneisstrahlen, Oberflächenreinigung, Boxen, CO2-Rückgewinnung, CO2-Tank
Ishida, Mehrkopfwaagen, Kontrollwaagen, Röntgenprüftechnik, Schlauchbeutelmaschinen, Dichtheitsprüfung, Schalenversieglung, Etikettierer
Gerhard Schubert, Verpackungsmaschine, Verpackungsanlagen, TLM, Getränke, Nahrungsmittel, Süßwaren, Tiefkühlprodukte, Molkereiprodukte, Pharma, Kosmetik, Technische Artikel
Beutelverpackungsmaschinen, Lebensmittelverpackungsmaschinen, Förder- und Zuführeinrichtungen, Zählsysteme, Thermotransferdrucker, Geräte zur Herstellung von Luftpolsterfolien, Kettenbeutel, Antistatische Beutel, Korrosionsschutzbeutel, Luftpolsterfolie