Dichtungstechnik

Aus den Isolast-Werkstoffen können mit verschiedenen Verarbeitungsmethoden Dichtungen in faste jeder Größe für herausfordernde Anwendungen hergestellt werden

Trelleborg Sealing Solutions bietet mit seiner breiten Palette an Isolast-FFKM und Know-How bei der Verarbeitung von Werkstoffen eine Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten, etwa für chemische Anwendungen. Die Perfluorelastomere (FFKM) widerstehen hochaggressiven Chemikalien und extremen Temperaturen bis zu 325 Grad...

Bei Produktwechseln in Abfüllanlagen für Getränke muss sichergestellt sein, dass es nicht zur ungewollten Übertragung von Aromastoffen kommen kann. Mit der richtigen Dichtung ist das garantiert

Wie in fast allen Konsumgütermärkten müssen auch Hersteller von Getränken immer flexibler produzieren. Produktionszeiten werden kürzer, Produktinnovationen erfolgen in immer höherem Takt. Auch die Produktlebenszyklen im Markt für Softdrinks verkürzen sich. Produkte werden schneller modifiziert oder durch...

Neue Serie von Hochleistungsdichtungen für Klappenventile

Ventile für die Prozessindustrie müssen besonders hohen Anforderungen in Hinblick auf Hygienic Design, branchenspezifische Freigaben und Beständigkeit gegen CIP-/SIP-Medien genügen. Dies gilt auch für die eingesetzten Dichtungen. Freudenberg Sealing Technologies hat gemeinsam mit einem französischen Kunden eine neue...

Im Zuge der EHEDG-Neuzertifizierung des Hygienic Usit Schraub- und Dichtsystems wurden Optimierungen vorgenommen

Das neuartige Schraub- und Dichtsystem Hygienic Usit wurde speziell für den Einsatz in hygienesensiblen Bereichen entwickelt. Im Zuge der Neuzertifizierung durch die EHEDG (European Hygienic Engineering and Design Group) haben die Kooperationspartner Kipp und Freudenberg Sealing Technologies Optimierungen vorgenommen....

Hygienische Dichtungslösungen für Lebensmittelanwendungen mit hohen Drücken

Strenge Hygienevorschriften in der Lebensmittelindustrie stellen die Dichtungstechnik vor große Herausforderungen. Freudenberg Sealing Technologies erweitert das Portfolio an hygienischen Dichtungslösungen um zwei neue Produkte, die auch für Anwendungen mit hohen Drücken ausgelegt sind. Möglich wurde dies dank...

PTFE-Wellendichtring

Wenn sich Mischer und Kneter durch Teig wühlen, dann ziehen am Rührer große Kräfte und es kann zu hohem Wellenschlag kommen. Die Folge: Leckage und Dichtungsausfall.

75 Fluoroprene® XP 40

Der von Process Seals entwickelte Dichtungswerkstoff Fluoroprene® XP 40 hat sich als Universallösung für Pharma-, Lebensmittel- und Getränkeanlagen bestens bewährt.

MDA - Hannover Messe 2013

In der Hierarchie der Maschinenkomponenten rangieren sie als „C-Teile“. Optisch sind sie ebenfalls recht unscheinbar, und ihr Preis bemisst sich sehr oft eher in Cent als in Euro oder Dollar.