Anlagenbau

Gea Technologiezentrum für alternative Proteine

Der Anlagenbauer Gea investiert 18 Millionen Euro in ein Technologiezentrum für alternative Proteine im US-Bundesstaat Wisconsin. In dem neuen Foodtech-Hub werden Lebensmittel auf pflanzlicher, mikrobieller oder zellulärer Basis pilotiert. Gea-Technologien und ein Team von Biotechnologen bilden die Grundlage für die...

Intensiver Austausch an den Ausstellerständen auf der Brau Beviale 2023

Die Brau Beviale 2023 in Nürnberg kann auf drei intensive Tage zurückblicken. Mit dem Schlusstag am Donnerstag hat Europas Fachmesse für die Brau- und Getränkeindustrie nach vier Jahren Pause wieder Fahrt aufgenommen. Dementsprechend zufrieden ist Rolf Keller, Geschäftsführer des Veranstalters Yontex: „Mit einer...

Prognose für die Entwicklung der Produktion im Maschinen- und Anlagenbau für das kommende Jahr

Die anhaltende Flaute der globalen Konjunktur hinterlässt auch im Maschinen- und Anlagenbau zunehmend deutlichere Spuren. Laut Branchenverband VDMA lief die Produktion in den ersten zehn Monaten des laufenden Jahres aufgrund hoher Auftragsbestände und weniger Engpässe in den Lieferketten vergleichsweise gut. Sie...

Große Schwester: Mit mehr als 120 installierten CO2-Rückgewinnungsanlagen verfügt Gea über eine breite Erfahrung in der Konfiguration dieser Systeme

Auf der Getränke-Fachmesse Brau Beviale 2023 hat Gea seine Pläne für ein Entwicklungsprojekt zur CO2-Rückgewinnung für kleinere Brauereien mit 50.000 Hektolitern Verkaufsbier pro Jahr vorgestellt. Diese Anlagen fangen Kohlenstoffdioxid aus der Gärung auf und stellen es als hochreine Ressource für die eigene Produktion...

Gea Hauptsitz Düsseldorf

In einem weiterhin herausfordernden Umfeld hat Gea im dritten Quartal 2023 erneut eine robuste Entwicklung verzeichnet. So ist das Ebitda vor Restrukturierungsaufwand um über vier Prozent auf 207 Millionen Euro gestiegen. Der Auftragseingang hat sich um neun Prozent auf 1,25 Milliarden Euro reduziert. Der Umsatz liegt...

Maschinenbau

Fast die Hälfte der Maschinen- und Anlagenbauer im VDMA überdenkt aktuell ihre China-Strategie. Eine Diversifizierung der Absatzmärkte wird immer wichtiger. Dazu hat der Verband eine Handreichung zur strategischen Neuausrichtung des Chinageschäfts und den Handlungsoptionen veröffentlicht. Der Absatzmarkt China und das...

Krones headquarters

Nach dem erfolgreichen ersten Halbjahr hat sich auch das dritte Quartal 2023 für Krones gut entwickelt. Trotz eingetrübter gesamtwirtschaftlicher Aussichten sind die Marktaktivitäten und die Investitionsbereitschaft der internationalen Kunden aus der Getränke- und Lebensmittelindustrie weiterhin hoch. Darin spiegelt...

Membran-Filtrationsanlage für hydrolysierte Proteine

Pflanzliche und vegane Alternativen zu Fleisch- und Milchprodukten sind voll im Trend. Sowohl die Herstellung neuer Produkte aus alternativen Proteinquellen und Rohstoffen als auch die Gewinnung der Proteine selbst bringen technologische Herausforderungen mit sich. Die passenden Prozessanlagen designt und baut Ruland...

Modularer Baukasten sorgt für nachhaltigen Brauprozess

Die Krones Tochter Steinecker gibt auf der diesjährigen Brau Beviale in Nürnberg Einblicke in seine Entwicklungsschmiede. Die Exponate stehen ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit. Das Team aus Freising bietet mit dem modularen Baukasten Brewnomic schon seit einiger Zeit eine Branchenlösung, um den Brauprozess energetisch...

Karl Haeusgen, VDMA-Präsident

Die Maschinenexporte aus Deutschland nach Indien sind in den Jahren 2021 und 2022 sprunghaft gestiegen und erzielten jeweils einen Rekordwert. Dieser positive Trend setzt sich auch 2023 weiter fort. „Die Entwicklung ist sehr dynamisch und wir setzen weiter auf Wachstum im indischen Markt“, sagt VDMA-Präsident Karl...