Hannover Messe 2021, Hannover (12.-16.04.2021)

Industrial Transformation: Digitalisierung, Individualisierung, Klimaschutz

Logo der Hannover Messe 2021

Die Hannover Messe ist die international wichtigste Plattform für alle Technologien rund um die industrielle Transformation - mit ausgezeichneten Innovationen oder ungewöhnlichen Produkten. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich über die Top-Themen der verschiedenen Branchen zu informieren, sich weiterzubilden, auszutauschen und neue Impulse und Innovationen auf der weltgrößten Industriemesse mitzunehmen: Profitieren Sie vom Experten-Know-how und sichern Sie sich den Mehrwert für Ihren geschäftlichen Alltag.

Die Hannover Messe bringt die Kernbereiche der Industrie an einem Ort zusammen - von Antriebstechnik und Automation über Energie, F&E und Industrial IT bis Zulieferung. Aussteller überwinden hier Technologie- und Branchengrenzen. Mehr als 70 Prozent der befragten Fachbesucher sagen, im Vergleich zum Besuch anderer Industriemessen habe der Besuch der Hannover Messe großen oder sehr großen Nutzen für ihre berufliche Tätigkeit. Für ein Drittel ist sie sogar die einzige Messe, die sie im Jahr besuchen.
 
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, täglich von 09:00 bis 18:00 Uhr
 

Special: Schüttguttechnik

Die Fachmesse Powtech 2020 findet als Special Edition statt

Mit Blick auf die globalen Auswirkungen der Corona-Pandemie und im engen Dialog mit Ausstellern und Besuchern hat die Powtech die Weichen für das führende Event der Pulver-, Schüttgut- und Maschinenbau-Branche gestellt: Am diesjährigen Termin vom 30. September bis 1. Oktober 2020 startet in Nürnberg mit der „Powtech Special Edition“ ein kompaktes und attraktives Eventkonzept als alternatives, auf die derzeitigen Rahmenbedingungen abgestimmtes Format. Der Veranstalter Nürnberg Messe setzt damit die Ergebnisse einer...