Labormischer für Einsatz in hygienischen sowie kontaminationssensiblen Bereichen

Hohe Intensität für optimale Mischresultate

Neuheit Cleanline C5 für den Einsatz in hygienischen sowie kontaminationssensiblen Bereichen

Zur Achema Pulse 2021 präsentiert Eirich den Labormischer Cleanline C5, der in der intelligenten Labor- und Produktionstechnik zum Einsatz kommt. Das Gerät eignet sich zum Mischen, Desagglomerieren, Dispergieren, Granulieren, Coaten, Kneten sowie Trocknen. Mit diesem Allround-Gerät können gleich mehrere Verfahrensschritte miteinander kombiniert und präzise durchgeführt werden Durch den weiten Drehzahlbereich von Wirbler und Behälter sowie die Einsatzmöglichkeit diverser Mischwerkzeuge, ist die Maschine flexibel einsetzbar und die Aufbereitungszeiten werden verkürzt.

Produktmanagerin Christina Klein: „Eirich ist seit mehr als 150 Jahren der Experte für Mischtechnik und bringt eine große Erfahrung mit, von der zahlreiche Kund:innen immer wieder profitieren. Mit dem Cleanline C5 haben wir nun auch für hygienische und kontaminationssensible Bereiche eine Maschine im Angebot, die die hohen Anforderungen dieser Branche erfüllt. Wir möchten unseren Kunden neue Wege und Möglichkeiten des Produktdesigns aufzeigen, die sie heute noch gar nicht kennen und wie sie echte Prozessverbesserungen durch unsere Expertise erleben können. Gerade im Bereich hygienischer Anwendungen wie z.B. Lebensmittel und Pharma können wir mit unserem einzigartigen Mischprinzip und bester Qualität neue Standards setzen.“

Die Vorteile des neuen 5 Liter Prozessors für Laboranwendungen: Das Eirich Mischprinzip sorgt in einer Maschine für die verschiedensten Verfahren und mit hoher Intensität für optimale Mischresultate. Stark verkürzte Aufbereitungszeiten und niedriger Energieverbrauch bringen außerdem mehr Effizienz und CO2-Ersparnis. Der Einsatz in hygienesensiblen Bereichen ist durch die Verwendung von zugelassenen Materialien und einem smarten Design garantiert. So ist auch eine schnelle und gründliche Reinigung möglich. Der Cleanline C5 ist für hygienische Anwendungen in Food, Pharma und Chemie / Feinchemie-Bereich konstruiert. Ab Juli 2021 ist der C5 Labormischer im Einsatz - zu sehen ist er schon jetzt bei der Achema Pulse 2021.
 

Passende Anbieter zum Thema

Rohstoff-Logistik, Rohstoffautomation, Rohstoffanalytik, Schüttguthandling, Rohstoffhandling, Pneumatische Fördersysteme, Siebmaschine, Dosiersysteme, Schüttgut dosieren, Prozessleitsystem, Containersysteme