Sesotec

Sesotec präsentiert auf der IFFA 2019 eine Designstudie des Röntgenscanners RAYCON D+ als Diskussionsgrundlage für Kundenfeedback
Anzeige

Die Sesotec GmbH präsentiert zur IFFA 2019 technologisch ausgereifte Metall- und Fremdkörperdetektionslösungen für verpackte und unverpackte Fleisch- und Wurstwaren. Als Messehighlights werden eine Designstudie des Produktinspektionssystems RAYCON D+ und das Metall-Detektionssystem VARICON+ mit dem INTUITY...

Sesotec Raycon mit leistungsstarker und langlebiger Röntgenröhre für hohe Detektionsansprüche

Ein Verarbeiter von gekochten und gefrorenen Thunfischfilets, der seit fast zehn Jahren am indonesischen Markt ist, exportiert in andere asiatische Länder, nach Europa und in die USA. Er verarbeitet 25.000 Tonnen Thunfisch pro Jahr in einer nach internationalen Standards errichteten Fabrik. 

Sesotec Produktinspektionssystem Raycon D Plus
Anzeige

Zur Anuga Foodtec 2018, die vom 20. bis zum 23. März in Köln stattfindet, stellt die Sesotec GmbH in Halle 5.2, Stand D010 als Messehighlight das vollkommen neu entwickelte Produktinspektionssystem RAYCON D+ dem Fachpublikum vor. Mit der intelligenten Power Management Software des RAYCON D+ setzt Sesotec neue Maßstäbe...

Marc Setzen (rechts im Bild)  ist CEO-Nachfolger von Xaver Auer

Beim Entwickler und Hersteller von Fremdkörperdetektoren und Sortiersystemen Sesotec, gibt es einen Wechsel in der Unternehmensleitung. Xaver Auer, der 2011 im Rahmen des Eigentümerwechsels zu Sesotec kam und als CEO verantwortlich für Strategie, Vertrieb und Tochtergesellschaften ist, verlässt Ende Februar das...

Mit dem Produkt-Sortiersystem Raycon Bulk können alle Fremdkörper erkannt werden, welche die Röntgenstrahlung aufgrund ihrer Dichte, chemischen Zusammensetzung oder ihrer mechanischen Abmessungen besser absorbieren als das umgebende Schüttgut

Die Almi Ges.m.b.H. & Co mit Stammsitz und Produktionsstätte in Oftering nahe Linz in Österreich, zählt zu den führenden Herstellern von hochwertigen Gewürzmischungen und Zusatzstoffen für die Wurst-, Schinken-, Fleisch- und Fischproduktion und ist weltweit tätig. Almi verwendet hochwertige Rohstoffe und legt...

Metalldetektoren sichern Reinheit

Bei „180 Degrees“ in Auckland, Neuseeland, werden verschiedene Arten von Brötchen, Snacks und Keksen produziert. Aufgrund stetig wachsender Exportmärkte hat der Lebensmittelhersteller ein Investitionsprogramm gestartet, um seine Produktionskapazitäten und die Effizienz der Fertigung zu erhöhen.

Metalldetektion

Die Sesotec GmbH präsentiert zur IFFA 2016 in Frankfurt technologisch ausgereifte Metall- und Fremdkörper-Detektoren und -Separatoren speziell für die Fleischindustrie. Die Metall-Detektionssysteme "VARICON+" und "UNICON+" mit dem neuen "INTUITY" Metalldetektor und das neu designte Produktinspektionssystem "RAYCON D"...

Sortiersystem von Sesotec

Sesotec stellt auf der diesjährigen Fruit Logistica zum ersten Mal das neu entwickeltes Food Sortiersystem Captura Flow vor. Diese Sortiersysteme werden in der Lebensmittelindustrie eingesetzt, um organische und anorganische Verunreinigungen zu entfernen und damit den Konsumentenschutz zu gewährleisten. Des Weiteren...

Röntgenprüfsystem von Sesotec

Eine große internationale Lebensmittelgruppe hat sich neben hohen Qualitätsanforderungen auch dem Kampf gegen Lebensmittelverschwendung verschrieben. Nach dem Grundsatz ‚Was Menschen zu sich nehmen, muss rein sein‘ soll erreicht werden, dass die einwandfreie Qualität der Produkte sichergestellt ist, so dass nicht ganze...

Sortiersystem

Mit dem Produkt-Sortiersystem Raycon Bulk können alle Fremdkörper erkannt werden, welche die Röntgenstrahlung aufgrund ihrer Dichte, chemischen Zusammensetzung oder ihrer mechanischen Abmessungen besser absorbieren als das umgebende Schüttgut.