Rückverfolgbarkeit

Mettler-Toledo erweitert "ProdX" Software um Industrie 4.0 Funktionen

Mit Version 2.4 veröffentlicht Mettler-Toledo ein umfangreiches Update seiner "ProdX" Software. Das Update bietet ein vollumfängliches Produktinspektionsmanagement mit erweiterten Sicherheitsfunktionen, digitalem Track & Trace, automatischen Leistungstests und Echtzeitprotokollierung von Test- und Konformitätsdaten...

Erfolgreiche Premiere der DLG-Food Industry 2019

Die fortschreitende Digitalisierung eröffnet der Wertschöpfungskette und Verbrauchern neue Perspektiven hinsichtlich Lebensmittelsicherheit, Rückverfolgbarkeit, Produktivität und nachhaltigem Ressourcenmanagement. Aber nur wenn es gelingt, die digitalen Prozesse in der Food Supply Chain stärker zu verzahnen, kann das...

Lebensmittelhersteller sehen sich auf Risiken in globalen Lieferketten gut vorbereitet

Der globale Einkauf von Rohstoffen nimmt rasant zu. In den letzten zehn Jahren haben sich globalisierte Warenströme mehr als verdreifacht. Immer mehr Akteure drängen auf den Weltmarkt und kaum ein Unternehmen der deutschen Lebensmittelhersteller und Getränkeproduzenten kann sich dem entziehen. Wie sich die Unternehmen...

Produktivitätsgewinn durch die Umstellung auf digitale Technologien

Die neue Generation digitalisierter Technologien bzw. Industrie 4.0 ermöglicht es Herstellern aller Sektoren, ihre Leistung durch die Verbesserung der Produktivität, mehr Planungs- und Prognosesicherheit, Wettbewerbsfähigkeit und finanzielle Nachhaltigkeit zu steigern. Auch die Getränke- und Lebensmittelindustrie kann...

Software unterstützt Lebensmittel- und Getränkehersteller künftig bei der Digitalisierung ihrer Wertschöpfungskette

Schneider Electric hat auf der Drinktec 2017 Softwarelösungen rund um das Thema Smart Manufacturing für die Getränkeindustrie vorgestellt. Diese haben gezeigt, wie Software Lebensmittel- und Getränkehersteller künftig bei der Digitalisierung ihrer Wertschöpfungskette unterstützen können, beispielsweise mit dem...

Sicherheit in der Lebensmittelindustrie

Vor allem bei Produkten aus dem Lebensmittelbereich ist eine regelmäßige und unabhängige Analytik für Unternehmen ein großer Pluspunkt. Denn sie hilft, wertbestimmende Produkteigenschaften aufzuzeigen und Vertrauen bei den Verbrauchern zu schaffen. Deshalb setzt zum Beispiel die PM International AG auf die Tüv Süd Elab...

Neues Whitepaper erläutert PIM Systeme in der Lebensmittelherstellung

Die Dataroom Systementwicklung aus Wiesbaden beschreibt in einem Whitepaper zum Thema „PIM Systeme in der Lebensmittelherstellung“ die Anforderungen, die ein Produktinformationsmanagement-System in der Lebensmittelproduktion erfüllen muss, und die Ergebnisse, die durch eine sorgfältig implementierte Lösung entstehen....

Industrie 4.0

Alle Welt redet von Industrie 4.0. Viele haben aber nur eine vage Vorstellung, was sich hinter dem Begriff verbirgt. Digitalisierung, Vernetzung, Internet der Dinge sind die Schlagworte. Der Maschinen- und Anlagenbau ist Schlüsselindustrie für die erfolgreiche Umsetzung von Industrie 4.0. Auch in der...

Kennzeichnungstechnik von Videojet

Die Globalisierung der Märkte, strengere gesetzliche Vorschriften, höhere Anforderungen an die Rückverfolgbarkeit im Einzelhandel, kürzere Produktionsläufe und eine verstärkte Verbrauchernachfrage nach spezifischen, personalisierten Produkten haben dazu geführt, dass Verpackungen für schnelllebige Konsumgüter in den...

Robotic-Pack-Line Stand

Reproduzierbarkeit, Nachhaltigkeit, Rückverfolgbarkeit, Qualität: Das sind die Stichworte, mit denen sich die Team-Partner der Robotic-Pack-Line auf der IFFA 2013 auseinandersetzen.