IEP Technologies

Explosionsschutz steigern: Warum sich Komplettanbieter als optimale Partner bewähren

Explosionsschutzkonzepte in Industriebetrieben haben im Ernstfall weitreichende Konsequenzen: Viele Unternehmen verarbeiten brennbare Stäube und Gase, die im schlimmsten Fall zu einer Explosion führen können. Um dies zu verhindern, haben Explosionsschutzanbieter eine ganze Bandbreite von Schutzsystemen für...

IEP Atexon ist so konstruiert, dass ein einzelner Funkendetektor die gesamte Querschnittsfläche, beispielsweise eines Absaugrohres, erkennen und bei Bedarf ein Signal auslösen kann

Ein kleiner Funke reicht bereits aus, um bei industriellen Prozessen eine Staubexplosion mit gravierenden Folgen für Mitarbeiter und Produktionsanlagen auszulösen. Diese Gefahr besteht unter anderem in der Schüttgutindustrie: Egal ob Arznei- und Nahrungsmittel, Chemie oder Kunststoffe - organische Materialien, die in...

Markus Häseli

Seit dem 1. März 2020 ist Markus Häseli neuer Geschäftsführer von IEP Technologies Deutschland. Die neue Funktion bei den Safety-Experten des Hoerbiger-Konzerns übernimmt er zusätzlich zu seiner bisherigen Rolle als Director of Sales Europe. Mit der Neubesetzung führt das Unternehmen seinen Kurs konsequent fort, Kunden...

Neues Ventil zur flammenlosen Druckentlastung

Sichere und saubere Prozesse sind bei der Herstellung von Zucker, Gewürzen und Co. unerlässlich. Denn wo Staub und entzündliche Gase in Produktionsprozessen vorkommen, besteht ein erhöhtes Risiko von Explosionen – das gilt vor allem in der Nahrungsmittelindustrie. Mit den neuen EVN3.0H-Ventilen bietet IEP Technologies...

Kosteneffizienter Schutz für Industrieanlagen

Keine Kompromisse in puncto Sicherheit: Gerade wenn die Gefahr einer Explosion droht, sind Unternehmen zum Handeln aufgefordert. Denn hochwertiger Explosionsschutz erhält nicht nur die Einsatzfähigkeit der Anlagen, sondern schützt vor allem die Menschen in der Umgebung. Die Wahl des richtigen Konzepts stellt Betriebe...