Grüne Woche

Grüne Woche 2019 in Berlin

Der Frage "Wie schmeckt die Zukunft?" gehen der Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e. V. (BLL) und die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) auf der Internationalen Grünen Woche (IGW) vom 18. bis zum 27. Januar 2019 in Berlin nach. Dazu erklärt BLL-/BVE-Hauptgeschäftsführer Christoph...

Finnland auf der Grünen Woche 2019 in Berlin

Deutschland ist branchenübergreifend Finnlands Handelspartner Nummer 1, doch bei den Lebensmittelexporten steht die Bundesrepublik nur auf Platz 4 in der EU. Das soll sich ändern: Das Land im Nordosten Europas ist Partnerland der Internationalen Grünen Woche Berlin (IGW) 2019 und startet auf der weltweit bedeutendsten...

Internationale Grüne Woche Berlin

Premiere bei der Internationalen Grüne Woche (IGW): Das 90-jährige Jubiläum der Messe wird 2016 mit einem besonderen Partnerland gefeiert. Mit Marokko ist erstmals ein Staat des afrikanischen Kontinents Partnerland der weltweit bedeutendsten Ausstellung für Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau. Vom 15. bis 24....

Grüne Woche Berlin 2015

Mit drei hochkarätigen Veranstaltungen ging das 7. Global Forum for Food and Agriculture (GFFA) zu Ende. Rund 1.200 Gäste aus der ganzen Welt verfolgten im City Cube Berlin die Diskussion auf dem Internationalen  GFFA-Podium. Im Anschluss lud die deutsche Agrar- und Ernährungsindustrie zum  Internationalen...

Spargel und Edbeeren

Die Republik Lettland ist im kommenden Jahr das Partnerland der Internationalen Grünen Woche Berlin 2015. Eine entsprechende Vereinbarung haben die Ministerpräsidentin Lettlands, Dr. Laimdota Straujuma, und Dr. Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Berlin GmbH, unterzeichnet.

Lebensmittel

Wie wird aus Fisch ein Fischstäbchen? Welche Kontrollschritte durchläuft eine Rote Bete-Knolle vom Feld bis ins Glas? Wie viele Kalorien hat eine durchschnittliche Gemüsepizza? Antworten auf diese und viele weitere Fragen hatten die beiden Spitzenverbände der Lebensmittelbranche, der Bund für Lebensmittelrecht und...

Milch

Die deutschen Milcherzeuger haben ihre Milchanlieferungen in 2013 mit voraussichtlich 30,3 Mio. t erneut ausgedehnt und damit ein Rekordergebnis erzielt. Gleichzeitig sind die Preise für Milch und Milchprodukte in 2013 zum Teil deutlich gestiegen.