BVE

Exportbarometer Mai 2013

Das Exportklima in der Ernährungsindustrie hellte sich im Mai 2013 deutlich auf. Das Ergebnis von +41 Punkten bedeutete eine Steigerung um 21% gegenüber Dezember 2012. Die Zuversicht der befragten Unternehmen zeigte sich in den positiveren Bewertungen der aktuellen und erwarteten Entwicklung ihres Exportgeschäfts, zum...

Wirtschaftliche Entwicklung

Die Ernährungsindustrie erzielte im März 2013 einen Umsatz von 14,5 Mrd. Euro, das entspricht einem Rückgang um -3,1%. Preisbereinigt sank der Branchenumsatz um -5,7%, an den positiven Jahresauftakt konnten die Lebensmittelhersteller damit nicht mehr anknüpfen. Wachstumsimpulse vom Exportgeschäft blieben aus. Die...

Vorstand BVE

Die Mitgliederversammlung der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie e. V. (BVE) hat Dr. Wolfgang Ingold (Geschäftsführer Franz Wiltmann GmbH & Co. KG Westfälische Fleischwarenfabrik) zum Vorsitzenden der BVE gewählt.

BVE-Konjunkturreport

Die Ernährungsindustrie erwirtschaftete im Februar 2013 einen Umsatz von 13,4 Mrd. Euro. Die minimale Steigerung von +0,6% war jedoch allein auf Preiserhöhungen zurückzuführen.

BVE-Konjunkturreport März 2013

Die Ernährungsindustrie erzielte im Januar 2013 mit einem Branchenumsatz von 14,4 Mrd. Euro einen Zuwachs von +12,4% gegenüber dem Vorjahr. Das preisbereinigte Umsatzwachstum betrug noch +8,3%.

Lebensmittelwirtschaft fordert bezahlbare Energie- und Rohstoffpreise

Auf dem Unternehmertag Lebensmittel in Köln stellte vor mehr als 400 Gästen aus Politik und Wirtschaft HDE-Präsident Josef Sanktjohanser fest: "Die Energiewende ist ein Mammutprojekt und kann nur gelingen, wenn alle an einem Strang ziehen."

Getreide

Die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) spricht sich im Vorfeld der EU-Parlamentsabstimmung zur Agrarpolitik gegen die von der EU-Kommission vorgeschlagene ökologische Flächenstilllegung aus.

Jahresbilanz

Waren im Dezember 2012 Umsatz und Exporte noch um -2,5% beziehungsweise -2,8% gesunken, so kann die Ernährungsindustrie ihre positive Jahresbilanz für 2012 nun bestätigen. Die Branche erwirtschaftete 170,6 Mrd. Euro und damit +3,6% mehr als im Vorjahr. Preisbereinigt blieb der Branchenumsatz bei einem minimalen Zuwachs...