MES-Software für Rezept- und Batch-Management in der Getränkeindustrie

Digitalisierung der Wertschöpfungskette

Software unterstützt Lebensmittel- und Getränkehersteller künftig bei der Digitalisierung ihrer Wertschöpfungskette

Schneider Electric hat auf der Drinktec 2017 Softwarelösungen rund um das Thema Smart Manufacturing für die Getränkeindustrie vorgestellt. Diese haben gezeigt, wie Software Lebensmittel- und Getränkehersteller künftig bei der Digitalisierung ihrer Wertschöpfungskette unterstützen können, beispielsweise mit dem modellgestützten Wonderware MES sowie dem integrierten Rezept- und Batch-Management. 

Für die Produktion von Getränken und Nahrungsmitteln ist die Reproduzierbarkeit von Qualität, Geschmack und Textur entscheidend. Zusätzlich muss die Wertschöpfungskette der fertigen Produkte transparent und vollständig rückverfolgbar sein. Hier setzt das Rezept- und Batch-Management von Wonderware an. Es sorgt für effiziente Chargenausführung, koordiniert sämtliche Aspekte mit dem Leitsystem und übernimmt die Aufzeichnung aller relevanten Daten.

Die modellgestützte MES Software bietet die Möglichkeit, mit anpassbaren Funktionsvorlagen Standorte innerhalb weniger Wochen in Betrieb zu nehmen. Ist ein Referenzmodell für einen Standort erstellt und getestet, kann dieses mit wenigen Anpassungen an weiteren Standorten implementiert werden. Darüber hinaus bietet Schneider Electric im Bereich Qualitätsmanagement und Lebensmittelsicherheit Lösungen zur Rückverfolgbarkeit, Vermeidung von Falschetikettierung, Serialisierung sowie die Clean-in-Place-Optimierung an.
 

FoodJobs

Passende Anbieter zum Thema

Etikettendrucker, Etikettiermaschinen, Tintenstrahldrucker, Laserbeschriftung, Thermotransferdrucker, Lebensmittelkennzeichnung, Labeldrucker, Rückverfolgbarkeit, 2D Datamatrix-Code, Produkt- und Verpackungskennzeichnung
Kennzeichnungslösungen, Continuous Inkjet, CIJ, Thermo-Inkjet, Tintenstrahldruck, Laser, Etikettierung, Thermotransfer-Direktdruck, Primärverpackung, Sekundärverpackung, Rückverfolgbarkeit, 2D Datamatrix-Code, Digitaldruck, Domino