Produktionsdaten per Software sicher managen

Statistikdatensätze erfassen, auswerten und archivieren

Mehr Sicherheit bei der Auswertung mit Prepack Compliance

Bizerba erweitert die Industrie-Software Brain 2 um das Modul Prepack Compliance. Lebensmittelhersteller können mit der Anwendung sämtliche Statistikdatensätze der eingesetzten Bizerba Preisauszeichner und Kontrollwaagen erfassen, auswerten und archivieren. Die Statistikinformationen lassen sich zur Füllmengenkontrolle oder Gewichtsklassifizierung verwenden sowie zentral und revisionssicher in der Brain 2-Datenbank speichern.

Die Lebensmittelindustrie ist verpflichtet, einwandfreie Produktdaten zu jeder Charge liefern zu können. Anderenfalls drohen bei Kontrollen empfindliche Strafen. Die Bizerba-Software  liefert die nötige Transparenz, da sich sämtliche Daten anhand von Artikelnummer, Produktionszeitraum oder Chargennummer einsehen lassen. Zudem können Hersteller nicht nur industrieweite Standards, sondern auch  eigene, firmeninterne Grenzwerte zentral in der Datenbank erfassen, was in der Praxis erhebliche Zeitvorteile birgt.

Zur Auswertung oder Archivierung lassen sich die Reports automatisiert als Datei speichern oder ausdrucken, wodurch der Auswertungsaufwand sehr gering bleibt. Durch die Lizensierung der Software pro Kommunikationspartner  ist Brain 2 Prepack Compliance auch für kleine und mittelständische Unternehmen mit einer geringen Anzahl von Geräten erschwinglich.

Brain 2 Prepack Compliance ist mit sämtlichen Bizerba-Auszeichnern (GX-Devices) und –Checkweighern (CX-Devices) ab Geräteversion 8.6. kompatibel. Das Modul unterstützt alle gängigen Windows-Formate.

Passende Anbieter zum Thema

Antriebstechnik, Sicherheitstechnik, Steuerungstechnik, Software, Visualisierung, Fabrikautomation, Prozessautomation, Bildverarbeitung, Track-Technologie, Robotik