Multifunktionale Calciumcarbonat-Partikel verbessern Produktionsprozesse

Ganzheitliche Lösungen mit vielseitigem Nutzen

Multifunktionale Calciumcarbonat-Partikel von Omya

Auf der diesjährigen FIE präsentierte Omya sein großes Angebot an natürlichen Calciumcarbonaten der Marke Omya Calcipur sowie Spezialitäten aus dem Distributionsportfolio des Unternehmens. In Verbindung miteinander ermöglicht diese Palette an Inhaltsstoffen umfassende Produktlösungen, die schnell auf den Markt gebracht werden können und gezielt auf aktuelle Verbraucherbedürfnisse reagieren. Gemäß dem Motto „Die Zukunft bleibt natürlich“ demonstrierte Omya anhand von mit Calcium angereicherten Getränken und zuckerreduzierten Keksen einige der technologischen und gesundheitsfördernden Vorteile der Mineralstoffpartikel.

Omya Calcipur ist ein Sortiment von hochreinen natürlichen Calciumcarbonat-Produkten, die zur Calciumanreicherung ebenso wie für eine optimierte technologische Verarbeitung eingesetzt werden können. Dank ihrer außerordentlichen Eigenschaften dienen die Mineralpartikel als Weißpigmente, Füllstoffe, Extrusions- oder Rieselhilfen und verbessern damit verschiedenste Formulierungen, von Snacks über Milchprodukte, Getränke und Süßwaren, bis hin zu Nahrungsergänzungen und Nutrazeutika.

Um die vielfältigen Vorteile vor Ort zu veranschaulichen, präsentierte Omya Kostproben von Keksen und pflanzlich basierten Getränken. Mit Omya Calcipur angereicherte vegane Drinks auf Basis von Soja, Reis, Hafer, Kokosnuss oder Mandeln liefern den gleichen Calciumgehalt wie Milch und verbinden Genuss und ein optimales Nährwertprofil. Mit einem besonders hohen Gehalt an bioverfügbarem elementarem Calcium von zirka 40 Prozent ist Omya Calcipur eine der hochkonzentriertesten und daher effizientesten Supplementierungslösungen. Es kann bis zu fünfmal geringer dosiert werden als vergleichbare Alternativen. Für ein angenehmes Trinkgefühl ist es entscheidend, die Sedimentation des Calciumcarbonats durch ideale Oberflächeneigenschaften und Partikelgrößen auf ein absolutes Minimum zu reduzieren. Zusätzlich können Stabilisatoren helfen, die Sedimentation zu kontrollieren, da sie unter anderem die Viskosität erhöhen.

Die Kekse verdeutlichten die verarbeitungstechnischen Vorteile von Calcipur. Sie waren mit einer zuckerreduzierten Glasur überzogen, die nicht nur den Kaloriengehalt um 35 Prozent verringert, sondern dank Calcipur auch schnell auf dem Keks trocknet. Neben der Zuckerreduktion ist Calcipur ideal geeignet als kalorienfreier Füllstoff, der Farbbrillanz, Deckkraft und Textur optimiert – Eigenschaften, die für Glasuren von entscheidender Bedeutung sind. Calcipur kann außerdem einen Anteil an Mehl im Teig ersetzen. Es unterstützt die Wirkung von Backpulver und erleichtert die Bildung und Verteilung feinster Gasbläschen, die die Ausformung und Struktur des Teiges unterstützen. Zudem hilft Calcipur die Acrylamidbildung während des Backprozesses zu reduzieren.

Damit Hersteller schnell auf neue Trends reagieren können, bietet Omya auch speziell abgestimmte Inhalts- und Zusatzstoffe aus seinem Vertriebsportfolio an. Dazu gehören natürliche Aromen und Farbstoffe, Antioxidanzien, Süßungs- und Konservierungsmittel, Säureregulatoren, Füllstoffe und Vitamine. Zusammen mit Omya Calcipur ergibt sich eine perfekte Kombination für umfassende Produktlösungen und Markttrends, wie beispielsweise Anwendungen für Tiernahrung.
 

FoodJobs