Lebensmittel keimfrei in Edelstahl-Container abfüllen

Hygienischer Transport und aspetische Lagerung von Nahrungsmittelbestandteilen

Edelstahl Container Schäfer

Schäfer Container Systems stellt auf der Anuga Foodtec Lösungen für Fruchtverarbeitung, Molkerei- und Brauwesen rund um IBCs (Intermediate Bulk Container) vor. Das Unternehmen bietet die ganze Bandbreite von IBC verschiedener Größen sowie von maßgefertigten Aseptik-Spezialbehältern und KEGs für die Getränkeindustrie.

Neben für Lebensmittel geeigneten IBC zeigt der Hersteller auf der Anuga Foodtec auch den aseptischen Edelstahl-Container SLC in den Größen 500, 800 und 1000 Liter, gefertigt in den Durchmessern 800 oder 1000 Millimeter. Die Behälter verfügen über ein reinigungsfreundliches Design und sind vakuumresistent. Durch ihre hohe Druckbeständigkeit lassen sich die Container zudem mittels Dampfsterilisierung vollkommen keimfrei machen.

Lebensmittelbestandteile wie Fruchtpüree, Getränkegrundstoffe, Flüssiggewürze, Saucen, Molke und Flüssig-Ei können so problemlos aseptisch abgefüllt, transportiert und gelagert werden. Durch den Einsatz hochwertigen Edelstahls 1.4301 / 1.4404 / 1.4571 sind die Container langlebig und korrosionsbeständig.

Die Lebensmittel-Container SLC sind wahlweise mit Bajonett- oder Schraubverschluss erhältlich, auf dem Mannlochdeckel werden ein TÜV-zugelassenes Überdruckventil sowie ein CO2-Ventil aufgebaut. Sie können mit allen handelsüblichen Flurförderfahrzeugen transportiert werden, wobei Profil- und Rohrfuß-Untergestelle zur Verfügung stehen. Die Container verfügen über eine CE-Kennzeichnung gemäß der Druckgeräterichtlinie 97/23 nach AD 2000 S5 und entsprechen der Verordnung EG Nr. 1935/2004.

Besuchen Sie Schäfer Container Systems auf der Anuga Foodtec in Halle 07.1 am Stand E030.

Passende Anbieter zum Thema

Drehkolbenpumpen, Kreiskolbenpumpen, Kreiselpumpen, Schlauchpumpe, Dosierpumpe, Verdrängerpumpe, Getränkepumpe, Pumpe lebensmittelecht, Pumpe, Hygiene
Maschinenbau, Nahrungsmittelindustrie, Nahrungsmittelhandwerk, Automatisierung, Hygiene, Gewichtsgenauigkeit, Modularität, Füllmaschinen, Teigportionierer, Förderkurve, Abfülltechnik, Dosiertechnik, Waagen