Etiketten effektiv gestalten und drucken

Anforderungen der neuen EU-Kennzeichnungsverordnung

Bizerba Vision System

Unter dem Leitmotiv „Labeling Quality“ präsentierte Bizerba auf der Interpack Lösungen zur Qualitäts- und Prozessoptimierung für die Verpackungsindustrie. In Live-Präsentationen veranschaulichte der Hersteller, wie Kunden ihre Etiketten schnell und effektiv gemäß den Anforderungen der neuen EU-Kennzeichnungsverordnung gestalten und drucken können.

Zudem stellte Bizerba Auszeichnungsautomaten, Kontrollsysteme und Software vor, die eine hundertprozentige Überwachung der Verpackungsqualität ermöglichen, die Zahl von Produktrückläufen reduzieren und das Markenimage stärken.

Neue EU-Lebensmitteldeklaration
Die Verpackungsindustrie stellt ihre Produktionsprozesse aktuell auf die Anforderungen der neuen EU-Lebensmitteldeklaration um. Eine zentrale Rolle spielt dabei Software, die es erlaubt, Geräte individuell zu programmieren und Etiketten gemäß der EU-Richtlinien zu gestalten. In Live-Präsentationen am Bizerba-Messestand erfahren Kunden, wie sich die neuen Anforderungen mit Etiketten-Vorlagen in verschiedenen Landessprachen umsetzen lassen. Die Anwender werden bei der Dateneingabe und automatischen Berechnung etwa von GDA (Guideline Daily Amount)-Tabellen und Nährwerten unterstützt.

„Wir haben für die gesamte Daten-Logistik eine Systemlösung entwickelt, mit der Industrieunternehmen den neuen Deklarationsanforderungen ohne eigenen Entwicklungsaufwand nachkommen können“, erklärt Dieter Conzelmann, Director Industry Solutions bei Bizerba. „Anwender profitieren je nach Zielland von der automatischen Umrechnung der auszuweisenden Werte und können auch eigene Berechnungsmethoden definieren.“ Bizerba bietet Etiketten für sämtliche Qualitäts- und Sicherheitsansprüche. Über diverse Ein- und Ausgabe-, Editier- und Gestaltungsfunktionen lassen sich am PC Felder anordnen, kombinieren, formatieren und ausrichten. Text, Logo, Allergie- und Nährwertinformationen oder QR-Codes können mühelos in die richtige Position gerückt werden.

C-Wrap-Etikett: Für alle Inhalte auf nur einem Etikett
Der Hochleistungs-Preisauszeichnungsautomat GLM-Levo wägt und etikettiert bis zu 200 Packungen pro Minute. Er verfügt zusätzlich über ein Kamera-Prüfsystem für die Packungs-Qualitätskontrolle und konfiguriert sich bei Produktwechseln automatisch über eine codierte Etikettenrolle. Die Packungen werden mit Hochgeschwindigkeit zugeführt, gewogen und je nach Packungsgröße exakt ausgerichtet, etikettiert und über das integrierte Vision System kontrolliert.

Wer Nährwerttabellen nicht erst 2016 sondern bereits in den nächsten Monaten integrieren will, steht vor der Herausforderung, dass viele Etiketten zu wenig Platz für die erforderlichen Angaben aufweisen. Zur Interpack präsentiert Bizerba daher den integrierten C-Wrap Applikator. Alle Inhalte lassen sich damit auf nur einem Etikett darstellen, das das Produkt von drei Seiten umschließt. „Der Verbraucher erkennt durch den seitlichen Vordruck stets um welches Produkt es sich handelt, selbst wenn es gestapelt in den Regalen liegt. Wichtige Hinweise, etwa auf mögliche allergene Inhaltsstoffe, sind so auf den ersten Blick erkennbar“, sagt Conzelmann.

Das integrierte BVS-Levo (Bizerba Vision System) überprüft automatisch Etikettenposition und Texte, Folienfarbe und Siegelnaht. Auf Wunsch scheidet es mit einem Pusher fehlerhafte Verpackungen aus der Produktion aus. Hersteller können so eine hundertprozentige Qualitätskontrolle durchführen, die Anzahl von Produktrückläufen reduzieren und damit indirekt ihr Markenimage stärken.

Passende Anbieter zum Thema

Ishida, Mehrkopfwaagen, Kontrollwaagen, Röntgenprüftechnik, Schlauchbeutelmaschinen, Dichtheitsprüfung, Schalenversieglung, Etikettierer
Gerhard Schubert, Verpackungsmaschine, Verpackungsanlagen, TLM, Getränke, Nahrungsmittel, Süßwaren, Tiefkühlprodukte, Molkereiprodukte, Pharma, Kosmetik, Technische Artikel
Etikettendrucker, Etikettiermaschinen, Tintenstrahldrucker, Laserbeschriftung, Thermotransferdrucker, Lebensmittelkennzeichnung, Labeldrucker, Rückverfolgbarkeit, 2D Datamatrix-Code, Produkt- und Verpackungskennzeichnung
Kennzeichnungslösungen, Continuous Inkjet, CIJ, Thermo-Inkjet, Tintenstrahldruck, Laser, Etikettierung, Thermotransfer-Direktdruck, Primärverpackung, Sekundärverpackung, Rückverfolgbarkeit, 2D Datamatrix-Code, Digitaldruck, Domino
Beutelverpackungsmaschinen, Lebensmittelverpackungsmaschinen, Förder- und Zuführeinrichtungen, Zählsysteme, Thermotransferdrucker, Geräte zur Herstellung von Luftpolsterfolien, Kettenbeutel, Antistatische Beutel, Korrosionsschutzbeutel, Luftpolsterfolie