Koreanischer Lebensmittelhersteller setzt auf Teamcenter-Software zur Optimierung seiner Produktentwicklung

Binggrae steigert Wettbewerbsfähigkeit mit effizienterer Produktentwicklung und Produktverbesserung

Siemens - Teamcenter - Software

Der Lebensmittelhersteller Binggrae aus Korea, hat sich für die Software Teamcenter von Siemens entschieden, um seinen gesamten Produktentwicklungszyklus zu verbessern. Mit der Einführung von Teamcenter, der weltweit am meisten verwendeten digitalen Software-Suite für Lebenszyklusmanagement, will Binggrae die Vorlaufzeiten für die Produktentwicklung und Produktverbesserung verkürzen, um seine Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern und die Produktinnovation zu beschleunigen. Mit seiner optimierten Infrastruktur für die Zusammenarbeit und das Product Lifecycle Management trägt Teamcenter bei Binggrae dazu bei, markenfokussierte geistige Eigentumssysteme zu etablieren und ein Team-übergreifendes Terminmanagement aufzubauen. Über das markenspezifische Informationssystem kann ein effizienter und genauer Entscheidungsfindungsprozess geschaffen werden und so den Grundstein für das effektive Management und den Ablauf mehrerer Projekte legen.

„Die Software von Siemens soll uns dabei helfen, unsere Produktentwicklungsprozesse zu optimieren und die Grundlage für eine schnellere Entwicklung zu schaffen. Wir wollen stark wettbewerbsfähige Produkte herzustellen, indem wir ein System zur Zusammenarbeit schaffen“, sagt Herr Dong Ki Ha, Leiter Informations- und Innovationsteam bei Binggrae. „Die Software Teamcenter bietet PLM-Prozesse und Produktentwicklungsfunktionen, die ideal für Konsumgüterhersteller wie Binggrae sind. Mit Teamcenter konnten wir ein fortschrittliches Datenverwaltungssystem aufbauen, bei dem sowohl Marketing als auch Forschung und Entwicklung einbezogen sind.

Wegen der sich schnell verändernden Geschmackspräferenzen seiner Kunden, musste Binggrae ein neues Infrastruktursystem entwickeln, um damit seine Produktdaten über den gesamten Produktentwicklungszyklus hinweg systematisch verwalten zu können. Durch die Arbeit mit dem Siemens-Software-Geschäft zum Product Lifecycle Management (PLM) und seiner Teamcenter-Lösung will Binggrae verschiedene Produktideen erfolgreich umsetzen und Produkte besser pflegen können, da der gesamte Prozess von der Produktion bis zur Produkteinführung abgebildet wird. Binggrae erwartet sich von Teamcenter, dass die Produktivität über die Verbesserung des Rezeptprozesses und der Qualität der Verpackung und der Druckvorlagen gesteigert werden kann. Ebenso kann Binggrae sich vorstellen, dass der optimierte Produktentwicklungsprozess auch die Erfolgsquote neuer Produkte verbessern wird.

„Nachdem sich die Produktentwicklung im Wandel zur vollständigen Digitalisierung befindet, brauchen Unternehmen neue Ansätze für Wachstum und Produktion“, sagt Il Han, Country Manager, Siemens PLM Software Korea. Ein optimiertes PLM-Tool ist für den erfolgreichen digitalen Wandel unabdingbar, und wir freuen uns, dass wir Binggrae bei der Digitalisierung seines Produktentwicklungsprozesses unterstützen können. Wir werden Binggrae aktiv auf seinem Weg zum erfolgreichen digitalen Wandel für PLM und innovative Markenentwicklung unterstützen und damit sicherstellen, dass das Unternehmen die Bedürfnisse seiner Kunden und des Marktes erfüllen kann.“