Zip-Pak eröffnet neues Werk in Brasilien

Zipp-Verschlüsse für die Lebensmittelindustrie

Weltkugel

Der Hersteller von wiederverschließbaren Verpackungen Zip-Pak, ein Geschäftszweig der Illinois Tool Works (ITW) in Manteno, Illinois, hat die Eröffnung einer neuen Produktionsstätte in Cabreuva, São Paulo, Brasilien, bekannt gegeben.

Das eine Fläche von 3.502 m² umfassende Werk nahm im Februar 2013 den Geschäftsbetrieb auf. Dieser neueste Standort von Zip-Pak wird Zipp-Verschlüsse für die Lebensmittelindustrie produzieren, insbesondere für Produkte im Bereich Tierfutter und Verbrauchsgüter für den Haushalt.

Zip-Pack beliefert zahlreiche führende globale Unternehmen aus der Verbrauchsgüterbranche mit wiederverschließbaren Produkten sowie entsprechenden Technologien und Geräten, die anschließend an Unternehmen aus der Verbrauchgüterbranche auf dem brasilianischen Markt sowie an weitere führende brasilianische Hersteller vermarktet werden. Darüber hinaus stellt Zip-Pak Supportservices bereit. Da die Wachstumsrate bei der Einführung von flexiblen Verpackungen in Brasilien zu den höchsten weltweit gehört, bietet sich durch die neue Anlage für das Unternehmen die Möglichkeit, sein Angebot an flexiblen und umfassenden Verpackungsverschlusslösungen und an Supportservices in der Region weiter auszubauen.

Steigende Kundennachfrage für Produkte mit flexibler Verpackung
Der Bereich Vertrieb und Marketing wird von Daniel Richena, Commercial Director bei Zip-Pak Brasilien, geleitet. Für den Bereich Außendienst steht ihm Außendienstingenieur Flávio Zampirolli zur Seite. Richena erläutert: „Die neue Anlage versorgt Zip-Pak mit den erforderlichen lokalen Ressourcen, um den Anforderungen in Bezug auf Verschlüsse praktisch aller brasilianischen Kunden mit flexiblen Verpackungen zu entsprechen. Wir freuen uns darauf, Lösungen bieten zu können, die den Kunden dabei helfen, von der sowohl in Brasilien als auch in ganz Südamerika steigenden Kundennachfrage nach Produkten mit flexibler Verpackung zu profitieren.“

Zum Angebot des Unternehmens gehört eine breite Auswahl an wiederverschließbaren Lösungen, darunter randlose Zipper, zweiläufige randlose Zipper und Flansch-Zipper. Alle Verschlüsse sind ideal für FFS-Anwendungen (Form Fill Seal) und für eine breite Auswahl an Verbrauchsgütern geeignet, darunter Obst und Gemüse, Tierfutter, Backwaren, Tortillas, Käse, Süßwaren und Tiefkühlkost. Die Anlage in Brasilien ist Teil einer Kundenservicestrategie mit Fokus weg von der globalen und hin zur lokalen Ebene und wird daher auch viele in den nordamerikanischen und europäischen Anlagen von Zip-Pak produzierte Verschlüsse lagern und vertreiben.

Wachtum von umweltfreundlicher und nachhaltiger Verpackung
Der von Zip-Pak Brasilien am 13. März veranstalteten Tag der offenen Tür lockte knapp 100 Besucher an, die an Verpackungs-Workshops sowie an der Führung durch die Anlage und an Produktvorführungen teilnahmen. Gastrednerin der Veranstaltung war Luciana Pellegrino, Executive Director der Associação Brasileira de Embalagem und Expertin im Bereich Verpackung von Verbrauchsgütern. Sie wies darauf hin, dass für den brasilianischen Markt im Bereich flexible Verpackungen in den nächsten Jahren ein Wachstum in zweistelliger Höhe zu erwarten ist und dass die Nachfrage der Verbraucher nach wiederverschließbaren Verpackungen immer stärker zunimmt.

„Immer mehr brasilianische Verbraucher entscheiden sich für Verpackungen, die auf eine umweltfreundliche und nachhaltige Art und Weise den Schutz und die längere Haltbarkeit von Produkten sicherstellen“, ergänzt Richena. „Die flexiblen Lösungen von Zip-Pak unterstützen diesen Trend, wobei gleichzeitig die Produktleistung und die Markenwahrnehmung verbessert werden.“

Passende Anbieter zum Thema

Ishida, Mehrkopfwaagen, Kontrollwaagen, Röntgenprüftechnik, Schlauchbeutelmaschinen, Dichtheitsprüfung, Schalenversieglung, Etikettierer
Gerhard Schubert, Verpackungsmaschine, Verpackungsanlagen, TLM, Getränke, Nahrungsmittel, Süßwaren, Tiefkühlprodukte, Molkereiprodukte, Pharma, Kosmetik, Technische Artikel
Geruchsneutralität, Geschmacksneutralität, lebensmittelkonform, Lebensmittelschläuche, Wasserschläuche, Industrieschläuche, Getränkeschläuche, Reinigungsschläuche, Bierschläuche, Lebensmittelindustrie, Getränkeindustrie, Spirituosenindustrie
Beutelverpackungsmaschinen, Lebensmittelverpackungsmaschinen, Förder- und Zuführeinrichtungen, Zählsysteme, Thermotransferdrucker, Geräte zur Herstellung von Luftpolsterfolien, Kettenbeutel, Antistatische Beutel, Korrosionsschutzbeutel, Luftpolsterfolie