Tetra Pak: Stephan Karl ist neuer Geschäftsführer

Stephan Karl

Stephan Karl (47) übernimmt zum 1. April 2013 die Geschäftsführung von Tetra Pak Mid Europe (Deutschland, Österreich und Schweiz). Damit tritt er die Nachfolge von Svend Weidemann an, der nach zehn Jahren aus dem Unternehmen ausscheidet.

Stephan Karl ist zurzeit als Vice President und Cluster Leader bei Tetra Pak Greater China (einschließlich Hongkong, Mongolei und Taiwan) für den Bereich Finanzen und Business Transformation verantwortlich. Vor seinem Wechsel nach China gehörte er in Hochheim als Direktor Finanzen der Geschäftsleitung von Tetra Pak Deutschland an.

Nach seinen Studien des Wirtschaftsingenieurwesens und der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Internationales Marketing in den Vereinigten Staaten trat Stephan Karl 1995 als Trainee bei Tetra Pak ein. Er durchlief danach verschiedene Stationen in den Bereichen Finanzen und Controlling des Unternehmens, übernahm Vertriebsaufgaben und war mit der Optimierung von Geschäftsprozessen befasst. In den Jahren 2004 bis 2007 arbeitete er in der Unternehmenszentrale in Lausanne.

Hauptaufgabe von Stephan Karl wird sein, Tetra Pak Mid Europe strategisch neu auszurichten und die Marktführerschaft in Deutschland zu sichern.
 

Passende Anbieter zum Thema

Ishida, Mehrkopfwaagen, Kontrollwaagen, Röntgenprüftechnik, Schlauchbeutelmaschinen, Dichtheitsprüfung, Schalenversieglung, Etikettierer
Gerhard Schubert, Verpackungsmaschine, Verpackungsanlagen, TLM, Getränke, Nahrungsmittel, Süßwaren, Tiefkühlprodukte, Molkereiprodukte, Pharma, Kosmetik, Technische Artikel
Beutelverpackungsmaschinen, Lebensmittelverpackungsmaschinen, Förder- und Zuführeinrichtungen, Zählsysteme, Thermotransferdrucker, Geräte zur Herstellung von Luftpolsterfolien, Kettenbeutel, Antistatische Beutel, Korrosionsschutzbeutel, Luftpolsterfolie

Special: Schüttguttechnik

Die Fachmesse Powtech 2020 findet als Special Edition statt

Mit Blick auf die globalen Auswirkungen der Corona-Pandemie und im engen Dialog mit Ausstellern und Besuchern hat die Powtech die Weichen für das führende Event der Pulver-, Schüttgut- und Maschinenbau-Branche gestellt: Am diesjährigen Termin vom 30. September bis 1. Oktober 2020 startet in Nürnberg mit der „Powtech Special Edition“ ein kompaktes und attraktives Eventkonzept als alternatives, auf die derzeitigen Rahmenbedingungen abgestimmtes Format. Der Veranstalter Nürnberg Messe setzt damit die Ergebnisse einer...