Robert C. Tiede ist neuer President and CEO von Sonoco

Robert C. Tiede ist neuer President and CEO von Sonoco

Das Verpackungsunternehmen Sonoco hat mit Robert C. Tiede einen neuen President und CEO. Tiede übernimmt das Amt von Jack Sanders, der seit 2013 President und CEO war und nun in den Ruhestand geht. Er ist der neunte CEO des 119 Jahre alten Unternehmens.

„Es ist für mich Ehre und Herausforderung zugleich, dieses traditionsreiche Unternehmen mit seiner über hundertjährigen Geschichte führen zu dürfen“, erklärt Robert C. Tiede. „Das ist eine spannende Zeit für Sonoco: Ganz im Sinne unseres Leitmotivs Better Packaging. Better Life. bauen wir unser Portfolio und unsere geografische Präsenz weiter aus – immer mit dem klaren Ziel, echten Mehrwert für unsere Anteilseigner, Kunden und Mitarbeiter zu schaffen.“ Tiede war vor seiner Ernennung zum CEO bereits Executive Vice President und Chief Operating Officer (COO) bei Sonoco. In dieser globalen Führungsrolle leitete er den Vertrieb und das operative, diversifizierte Geschäft mit Konsumgüter- und Schutzverpackungen sowie Verpackungslösungen für industrielle Produkte.

„Robert C. Tiede hat in den zurückliegenden 14 Jahren bereits wesentlich zum Erfolg von Sonoco beigetragen – insbesondere beim Ausbau unseres Geschäfts mit Konsumgüterverpackungen“, erklärt Sonocos Board Chairman Harris DeLoach. „Wir freuen uns, dass Robert C. Tiede diese Führungsrolle in einer Zeit übernimmt, in der wir unsere bestehende Geschäftsbasis ausbauen und zugleich neue Wege für weiteres Wachstum beschreiten.“ Tiede kam 2004 zu Sonoco und leitete seither weltweit Sonocos Geschäfte mit Verpackungen für Konsumgüter, einschließlich der Bereiche Kombidosen, flexible Verpackungen, Kunststoffverpackungen sowie Display and Packaging. Bevor Tiede im Dezember 2012 zum Executive Vice President und COO ernannt wurde, fungierte er als Senior Vice President für Global Consumer Packaging and Services. In dieser Zeit steigerte Sonoco den Umsatz im Geschäft mit Konsumgüterverpackungen um fast 90 Prozent und die operativen Erlöse um 120 Prozent. Zugleich wurden im Rahmen von Sonocos Wachstumsstrategie das Angebot im Bereich Global Packaging and Services weiter ausgebaut.

Als President von Sonoco Corrflex kam Tiede im Rahmen der Akquisition des Corrflex Graphics-Geschäfts für POS-Verkaufsdisplays und Supply Chain Management 2004 zu Sonoco. Im Jahr 2006 übernahm er die Verantwortung für das Global Packaging Service-Geschäft von Sonoco und wurde im Jahr 2007 zum Division Vice President und General Manager für die Flexible Packaging Division des Unternehmens ernannt. Vor seiner Zeit bei Sonoco war Tiede von 2000 bis 2004 President des von Privatinvestoren gehaltenen Unternehmens Bostic Packaging/ Corrflex. Von 1998 bis 2000 fungierte er als President von Sterling International. Von 1994 bis 1998 war er zudem Executive Vice President of Operations der Division für flexible Verpackungen bei Graphic Packaging International. Tiede ist in Branchenverbänden und regionalen Organisationen aktiv, und derzeit Vorsitzender der Flexible Packaging Association sowie der Hartsville United Way.
 

Passende Anbieter zum Thema

Ishida, Mehrkopfwaagen, Kontrollwaagen, Röntgenprüftechnik, Schlauchbeutelmaschinen, Dichtheitsprüfung, Schalenversieglung, Etikettierer
Gerhard Schubert, Verpackungsmaschine, Verpackungsanlagen, TLM, Getränke, Nahrungsmittel, Süßwaren, Tiefkühlprodukte, Molkereiprodukte, Pharma, Kosmetik, Technische Artikel
Beutelverpackungsmaschinen, Lebensmittelverpackungsmaschinen, Förder- und Zuführeinrichtungen, Zählsysteme, Thermotransferdrucker, Geräte zur Herstellung von Luftpolsterfolien, Kettenbeutel, Antistatische Beutel, Korrosionsschutzbeutel, Luftpolsterfolie