Cabinplant erweitert Produktionsfläche in Haarby, Dänemark um 50 Prozent

Ausbau nach starken finanziellen Ergebnissen

Ralf Astrup, CEO von Cabinplant A/S (rechts im Bild) bei der Eröffnung der neuen Produktionsstätte in Haarby, Dänemark

Der globale Anbieter von Verarbeitungslösungen für die Lebensmittelindustrie Cabinplant, hat die Produktionsfläche im Werk in Haarby, Dänemark, um 50 Prozent vergrößert. Das Investitionsvorhaben basiert auf einem finanziellen Rekordergebnis für 2019. Die erweiterte Produktionsanlage mit einer Fläche von 4.500 Quadratmetern wurde bereits eröffnet. Mit dieser Erweiterung soll sichergestellt werden, dass Cabinplant in den kommenden Jahren über ausreichende Kapazitäten für weiteres Wachstum verfügt.

Cabinplant verzeichnete einen signifikanten Anstieg der Nachfrage von Verarbeitungsanlagen für die weltweite Nahrungsmittelindustrie, und die bereits vorhandenen Anlagen im dänischen Werk waren voll ausgelastet. Die Umsätze haben sich in den letzten Jahren um 25 Prozent erhöht und beliefen sich im Jahr 2019 auf mehr als 50 Millionen Euro. „Es ist eine besondere Freude, sich heute in einer Produktionshalle wie dieser einzufinden, und wir alle haben große Erwartungen im Hinblick auf das, was wir in den nächsten Jahren erreichen wollen. Es handelt sich nicht um eine kleine Investition”, sagte Ralf Astrup, CEO von Cabinplant A/S, bei der Eröffnung. Er führt weiter aus: „Wir haben hohe Ambitionen für unser globales Wachstum, und mit den neuen Produktionsstätten verfügen wir über gute Voraussetzungen, um der weiteren Automatisierung und Rationalisierung der Produktionslinien unserer Kunden gerecht zu werden. Unser Entschluss, in Haarby zu investieren, ist darauf zurückzuführen, dass wir hier über unsere Entwicklungs- und Produktionskompetenzen verfügen. Ebenso haben wir Zugang zu innovativen Roboterumgebungen, die in den letzten Jahren in der Region entwickelt worden sind.”

Cabinplant unterhält Produktionsstätten in Dänemark und Polen, wo individuell angepasste Einrichtungen und Lösungen für die Nahrungsmittelindustrie entwickelt und hergestellt werden. Die wichtigsten Produktbereiche sind Fisch und Meeresfrüchte, Obst und Gemüse, Fleisch und Geflügel sowie Fertiggerichte. Darüber hinaus bietet Cabinplant Mehrkopfwaagen- und Verpackungslösungen für ein großes Industriespektrum an. Gegründet wurde Cabinplant 1969 und feierte 2019 sein 50-jähriges Bestehen. Dann übernahm 2016 das amerikanische Industrieunternehmen CTB, Inc., ein Unternehmen der Berkshire Hathaway, 80 Prozent der Anteile von Cabinplant, um eine weitere Expansion und die Entwicklung neuer Produkte und Partnerschaften zu unterstützen.
 

Passende Anbieter zum Thema

Maschinenbau, Nahrungsmittelindustrie, Nahrungsmittelhandwerk, Automatisierung, Hygiene, Gewichtsgenauigkeit, Modularität, Füllmaschinen, Teigportionierer, Förderkurve, Abfülltechnik, Dosiertechnik, Waagen
Ishida, Mehrkopfwaagen, Kontrollwaagen, Röntgenprüftechnik, Schlauchbeutelmaschinen, Dichtheitsprüfung, Schalenversieglung, Etikettierer
Gerhard Schubert, Verpackungsmaschine, Verpackungsanlagen, TLM, Getränke, Nahrungsmittel, Süßwaren, Tiefkühlprodukte, Molkereiprodukte, Pharma, Kosmetik, Technische Artikel
Beutelverpackungsmaschinen, Lebensmittelverpackungsmaschinen, Förder- und Zuführeinrichtungen, Zählsysteme, Thermotransferdrucker, Geräte zur Herstellung von Luftpolsterfolien, Kettenbeutel, Antistatische Beutel, Korrosionsschutzbeutel, Luftpolsterfolie