APS wächst und bezieht neue Unternehmenszentrale

Größte Hauptniederlassung für Kundenbetreuung in DACH und Osteuropa

Hauptniederlassung in Wolfenbüttel

Nach über 15 Jahren erfolgreicher Arbeit in Braunschweig hat Automated Packaging Systems (APS) kürzlich seine jüngst fertig gestellte Hauptsitz in Wolfenbüttel bezogen. Am neuen Standort der Hauptniederlassung für Deutschland Schweiz, Österreich und Osteuropa stehen den 22 Mitarbeitern auf einer mehr als verdreifachten Fläche modern ausgestattete Büros, Lagerflächen und Werkstätten zur Verfügung. Ebenso erfreulich ist, dass APS mit dem Umzug drei neue Arbeitsplätze schaffen konnte.

Auf über 1200 qm Lagerfläche lassen sich neben neuen Verpackungssystemen nun wesentlich größere Bestände an Beutelmaterial lagern und so der laufende Kundenbedarf noch schneller bedienen. In einem mit den neuen Verpackungssystemen ausgestatteten Showroom können Kunden Leistungsmerkmale der Maschinen und Verpackungslösungen mit ihren individuellen Produkten testen.

Generalmanager Jens Pfeiffer erläutert: „Unser neuer APS-Standort im Gewerbegebiet Wolfenbüttel ist zugleich Notwendigkeit und Ausdruck unserer kontinuierlichen Entwicklung als globaler Marktführer der Beutelverpackung. Wir betreuen von hier aus insgesamt über 1.100 aktive Kunden in DACH und Osteuropa. Unseren Umsatz in dieser Region konnten wir auf über 15 Millionen Euro steigern und damit gegenüber 2008 mehr als verdoppeln“

Passende Anbieter zum Thema

Beutelverpackungsmaschinen, Lebensmittelverpackungsmaschinen, Förder- und Zuführeinrichtungen, Zählsysteme, Thermotransferdrucker, Geräte zur Herstellung von Luftpolsterfolien, Kettenbeutel, Antistatische Beutel, Korrosionsschutzbeutel, Luftpolsterfolie