Special: Interpack 2017

Interpack 2017 Kundengespräch bei Bühler

Nach der Interpack ist vor der Interpack und so sorgte der gelungener Branchentreff für Fachleute aus den Bereichen Verpackungsmaschinen, Etikettierung, Kennzeichnungstechnik, Verpackungsmaterial, Dienstleistungen und Logistik Anfang Mai 2017 für viel Zufriedenheit und Lust auf die nächste weltweite Leitmesse rund um...

Joghurt-Becher mit aufgedrucktem QR-Code

Auf der Interpack 2017 hat Bosch Packaging Technology Ansätze vorgestellt, wie sich mit Industrie 4.0-Lösungen höhere Prozesssicherheit und Produktqualität erzielen lassen. „Vor allem in der pharmazeutischen und der Nahrungsmittelindustrie erwarten Hersteller wie Endkunden absolut sichere Endprodukte“, sagt Dr. Stefan...

Mehrfarbige Tintenmuster von CIJ-Tinten

Domino Printing Sciences nutzt die Interpack 2017 zur Einführung neuer Tinten für den Continuous-Inkjet-Druck (CIJ), die speziell für Getränke- und Lebensmittelverpackungen entwickelt wurden. Kompatibel mit den neuen Domino CIJ-Druckern der Ax-Serie, wurden die Tinten nach strengsten Standards formuliert, optimiert und...

Kaffeekompaktor von Lödige

Lödige zeigt auf der Interpack einen speziell für die Produktion von Kapsel-Kaffeepulver entwickelten Granulator. Die Basis bildet der Mischgranulator MGT, ein vertikales System zum Mischen und Granulieren von pharmazeutischen Pulvern und Granulaten. Die besonderen Ansprüche, die der Herstellungsprozess von Kapsel-...

Tna Performance 5.0 Verpackungssystem

Tna stellt auf der Interpack das neue Verpackungssystem „Performance 5.0“ vor. Es umfasst ein leistungsstarkes vertikales Verpackungssystem, eine extrem schnelle Mehrkopf-Waage und den laut Hersteller schnellsten Kartonierer der Welt für flexible Beutel. Lebensmittelhersteller können so ihre Produktionsleistung mit...

Getränkeabfüllung mit Siemens

Produkte müssen heute so schnell, effizient, individuell und flexibel verpackt werden wie nie zuvor. Setzt man von Anfang an konsequent auf die Möglichkeiten, die die Digitalisierung bietet, eröffnet diese Herausforderung jedoch vielfältige neue Potenziale und Chancen. Siemens bietet hierfür die ...

Bluhm Systeme Etikettenspender Alpha HSM

Die Bluhm Systeme GmbH hat einen kompakten und flexiblen Etikettierer entwickelt, der sich chamäleonartig in die vorhandene Produktion einpassen lässt und gleichzeitig immun gegen Schmutz und Feuchtigkeit ist. Alpha HSM (High Speed Modular) nennt der Kennzeichnungsspezialist das Ergebnis. Der neue Alpha HSM besteht im...

Inspektionslösungen für die Lebensmittelindustrie

Überlegene Technologien aus dem Baukasten der HEUFT SYSTEMTECHNIK GMBH verwirklichen die Erkennungsqualität, die dazu nötig ist. Auf der Interpack 2017 packt der Technologieführer wieder wegweisende Neu- und Weiterentwicklungen zur lückenlosen Inline-Qualitätsinspektion von Produkt und Verpackung aus. Das bringt die...

Bei Hochleistungs- und Mischanwendungen erzielt die Mehrkopfwaage CCW-RV 232 überragende Ergebnisse

Verwiegung, Verpackung und Qualitätskontrolle maßgeschneidert für unterschiedlichste Anwendungen: Auf der „großen Bühne“ Interpack in Düsseldorf zeigt Ishida vom 4. bis zum 10. Mai 2017 vollautomatische Verpackungsanlagen und modernste Technologien. Mehrere neu entwickelte Systeme haben ihre „Uraufführung“. Die...

Zellradschleuse von Coperion

Coperion und Coperion K-Tron präsentieren auf der Interpack 2017 Lösungen im Bereich Processing und Packaging. Neben der EHEDG-zertifizierten Schüttgutweiche WYK stellt der Hersteller auch die Hygiene-Zellenradschleuse ZRD 150 in CIP-Ausführung (Clean-in-Place) aus. Daneben gehören eine manuelle Sackschütte für die...