Rainbow Range für eine große Bandbreite farbiger Getränke und Lebensmittel

Das WFSI Farbenportfolio umfasst mit der Rainbow Range eine große Bandbreite färbender Lebensmittel für Getränke und Lebensmittel

Wild Flavors & Specialty Ingredients (WFSI), eine Geschäftseinheit der Archer Daniels Midland Company (ADM), baut sein Portfolio färbender Lebensmittel weiter aus. Die anlässlich des diesjährigen Farben-Jubiläums eingeführten Neuentwicklungen auf Basis von Kürbis und Lycopin-haltiger Karotte ermöglichen weitere strahlende Farbnuancen in gelb, orange und grün für unterschiedliche Food-Applikationen.

WFSI hat aus Anlass des Jubiläums „30 Jahre Farbinnovationen aus Früchten und Gemüse“ zwei neue färbende Lebensmittel eingeführt. Damit trägt das Unternehmen der stetig wachsenden Verbrauchernachfrage nach natürlichen Produkten weiter Rechnung. Natürlichkeit war immer Kern unseres Geschäftes und unserer Philosophie. Das setzen wir mit Blick auf aktuelle Verbraucherwünsche und mit wegweisenden Innovationen weiter fort. Immer auf der Höhe sich abzeichnender Trends verhelfen wir Getränke- und Lebensmittelentwicklern zu einem Vorsprung am zunehmend umkämpften Markt“, erklärt Jochen Heininger, Vice President Marketing und Product Management EMEA, WFSI.

Wild Flavors wurde 1931 in Deutschland gegründet und 2014 von ADM übernommen. Auf Basis von Früchten produzierte das Unternehmen zunächst Grundstoffe und Konzentrate für alkoholfreie Getränke. Es folgten Fruchtzubereitungen für die Milchwirtschaft sowie für die Süßwaren-, Backwaren- und Eiscremeindustrie. Im Zuge des wachsenden Trends einer natürlichen und bewussten Ernährung begann WILD mit der Entwicklung natürlicher Einzelzutaten.

Diesem Weg folgend, brachte das Unternehmen mit Holunder für satte Rottöne die erste Farbe auf den Markt, die nicht Bestandteil eines Grundstoffs war, sondern als einzelne Zutat bezogen werden konnte. Bemerkenswert daran ist, dass sie damals bereits den Kriterien der aktuell geltenden EU-Leitlinien für färbende Lebensmittel entsprach und heute noch unverändert am Markt erhältlich ist. „Wir freuen uns ganz besonders, 2017 auf 30 erfolgreiche natürlich bunte Jahre zu blicken. Seit 1987 gehören wir zu den führenden Wegbereitern für natürliche Farben und färbende Lebensmittel. Ein Beleg dafür ist beispielsweise ein Limonaden-Grundstoff. Erstmals in der Branche war es uns gelungen, ihn mit Carotinoiden aus eigens extrahierten Citrus-Ölen zu färben“, so Fabian Uelner, Product Manager Farben, WFSI.

Das neue kürbisbasierte Produkt ergänzt nun die Reihe färbender Lebensmittel wie Färberdistel, Kurkuma und gelber Karotte. Kombiniert mit Spirulina können damit – je nach Kundenanforderung – unterschiedliche Nuancen von grün kreiert werden. Die zweite Neuentwicklung enthält einen Karotten-Extrakt mit Lycopin und ist für eine tiefe gelb-orange Farbgebung geeignet. Konform mit den aktuellen EU-Leitlinien, können beide färbenden Lebensmittel für strahlende Gelb-, Orange- und Grün-Schattierungen in Food-Applikationen eingesetzt werden. Die zwei Neuentwicklungen ergänzen das WFSI Farbenportfolio, das mit der Rainbow Range eine große Bandbreite färbender Lebensmittel für Getränke und Lebensmittel umfasst. Mit hoher Leuchtkraft und großer Stabilität sind die Produkte der Rainbow Range in unterschiedlichen Applikationen anwendbar: zum Beispiel wasserlöslich für Getränke, Gelatine-Artikel und Hartkaramellen, öl-löslich für Schokoladenwaffeln, als Pulver zum Beispiel für Instant Getränke.
 

Passende Anbieter zum Thema

Gerhard Schubert, Verpackungsmaschinen, Verpackungsanlagen, TLM, Getränke, Nahrungsmittel, Süßwaren, Tiefkühlprodukte, Molkereiprodukte, Pharma, Kosmetik, Technische Artikel